Aukey Wifi Stick AC1200 mit Dual Band

Laptops haben WLAN eingebaut, bei Desktop-Rechnern fehlt es meist. Aber man kann es günstig mittels USB nachrüsten. WIFI-Sticks gibt es in vielen Farben, Formen und auch Preislagen. Meine Erfahrung ist, dass sich die Empfangsleistung sehr unterscheidet bei den Modellen. Insbesondere kleinere Modelle haben schlechten Empfang. Die Antenne ist eben kleiner. Viele billige Sticks bedienen zudem nur das 2,4 Ghz Band.

Wie schlägt sich nun der AC1200 WIFI-Stick von Aukey?

weiterlesen

7 Jahre Logitech Illuminated Keyboard

Eine gute Tastatur zu finden ist keine einfache Sache. Die Auswahl ist groß, die Unterschiede ebenfalls. Das Layout unterscheidet sich, die Tasten sind unterschiedlich, Zusatzfunktionen etc. Letztendlich ist es auch eine persönliche Entscheidung was man für ein Modell bevorzugt. Gamer haben andere Ansprüche als Büroarbeiter. Gelegenheitsnutzern ist die Tastatur meist egal.

Seit ein paar Jahren nutze ich ein Logitech Illuminated Keyboard, welches ist an dieser Stelle vorstellen möchte.

weiterlesen

Rabattaktion der Firma Askborg

Die Firma Askborg hat aktuell eine Rabattaktion laufen. Mit dem Gutscheincode EKIWIBLG gibt es 3 Euro Rabatt auf ausgewählte Produkte. Mit dabei eine Akkubank, ein Lightning-Label für Apple-Geräte und ein KFZ-Ladegerät. Bei der Bestellung einfach den Gutscheincode eingeben. Der Code ist bis Ende der kommenden Woche gültig (19.03.2017).

weiterlesen

Aukey LED Living Color Lamp

Ich habe vor kurzem eine neue Nachtisch-Lampe gesucht und habe mir dann eine Aukey LED-Lampe zugelegt. Die LED-Lampe mit der schönen Typenbezeichnung „LT-ST3“ wird primär als Schreibtisch- und Leselampe beworben.

Geliefert wird die Lampe in einer schlichten Pappverpackung. Neben der Lampe liegt noch ein Ladekabel und ein kleines Handbuch bei. Die Lampe selbst steht aus zwei unabhängigen Lampen. Der untere Teil ist das farbige Stimmungslicht. Der obere Teil ist die Leselampe. Diese ist an einem flexiblen Arm angebracht. Somit kann das Leselicht leicht ausgerichtet werden. Die Trennung der beiden LED-Funktionen wirkt anfangs etwas seltsam ist aber praktisch.

weiterlesen

Bluetooth Kopfhörer – worauf beim Kauf achten?

Bluetooth hat sich in den vergangenen Jahre zu einem der meistgenutzten Funkstandards gemausert.
Kaum eine Technik ist in sovielen Geräten verbaut wie Bluetooth. Mittlerweile unterstützt jedes Handy und auch Tablett Bluetooth. Die meisten Laptops und Computer kommen auch mit entsprechender Hardware daher.

Entwickelt wurde Bluetooth bereits in den 90er Jahren. Ziel war es, Geräte kabellos miteinander zu verbinden. Den Anfang machte die Firma Ericsson, später kamen andere Firmen wie Nokia, IBM, Intel hinzu und bildeten die „Bluetooth Special Interrest Group“. Mittlerweile sind tausende Firmen in dieser Interessengemeinschaft organisiert.

weiterlesen

5 Port USB-Ladegerät von Aukey + Gewinnspiel

Handy, Tablett, Kopfhörer. Alles will geladen werden, meistens täglich. Praktischerweise gibt es Lösungen für Leute die mehrere Geräte regelmäßig laden müssen. Von der Firma Aukey konnte ich nun ein 5 Port USB-Ladegerät ausprobieren. Ein Gerät verlosen wir im Rahmen dieses Artikels, dazu am Ende mehr.

weiterlesen

CSL-Vertikalmaus gegen Mausarm

Leute die viel am PC sitzen und die Maus dabei hin her schieben, werden früher oder später kleine oder große Beschwerden entwickeln. Das fängt mit Schmerzen in der Hand oder in den Fingern an. Bei mir sind es eher die Finger vom vielen Klicken oder herumscrollen mit dem Mausrad.

Optimierte Hardware, welche Abhilfe schaffen soll gibt es. Ich hatte die Gelegenheit eine Vertikalmaus zu testen. Bei der Maus von CSL legt man die Hand nicht oben drauf, sondern umgreift diese seitlich. Dadurch kann man allerdings auch nicht mal eben von rechter auf linke Hand wechseln.

weiterlesen

Nokia 3310 vorgestellt

Nokia stellte gerade einen elektronischen Anachronismus vor, das 3310 in einer Neuauflage. Interessanterweise hat es diese Nachricht in alle möglichen Nachrichten geschafft. Ältere unter uns erinnern sich, dass Nokia früher mal so cool Apple war. Im Film Matrix verwendete Neo ein Nokia Handy. Statt iPhone gegen Android, hieß es damals Nokia gegen Siemens. Heute ist Nokia nur noch ein Beispiel für einen Weltkonzern, der durch falsche Entscheidungen in die Bedeutungslosigkeit verschwunden ist.

weiterlesen

Aukey Virtual Reality Brille

Virtual Reality Brillen halte ich für ein spannendes Thema. Computerspiele bei denen man mittem im Geschehen ist, Filme schauen wie im großen Kino, virtuelle Treffen statt Skype, Orte besuchen zu denen man nicht selbst reisen kann.

Leider sind die richtigen VR-Brillen nicht nur teuer, sie benötigen auch einen dicken Computer. Vor ein paar Jahren konnte ich mal kurz eine Oculus Rift testen. Damals noch eine Entwicklerversion. Als Demo wurde eine kurze Achterbahnfahrt gezeigt. Obwohl man nur auf einem Stuhl saß, hat man die Fahrt im Magen gespürt.

weiterlesen