Links #1

Lenovo Laptops verweigern Nicht-Original-Akkus

Lenovo möchte anscheinend mehr Geld verdienen und verhindert das Laden von Nicht-Original-Akkus.

The system does not support batteries that are not genuine Lenovo-made or authorized. The system will continue to boot, but may not charge unauthorized batteries.

Ich habe schon einige gebrauchte Notebooks von Lenovo gekauft. Mit günstigem Akku von Drittanbietern funktionieren diese dann problemlos. Nun hat man in Zukunft schlechte Karten, wenn der Notebookhersteller meint keine teuren Originalakkus für ältere Modelle anzubieten. Der Autor beschreibt in dem Artikel wie er den Akku analysiert hat und doch noch überreden konnte normal zu funktionieren.

LibreOffice Version 5.1

Libre Office ist in Version 5.1 erschienen und bringt ein paar Veränderungen in der Benutzeroberfläche mit. So wurden einige Icons umsortiert und Menüs neu angeordnet. LibreOffice verwende ich seit Jahren für meinen Office-Kram. Es ist kostenlos und funktioniert ohne Probleme.

Überwachung des Internets der Dinge

Egal ob zur “Identifizierung, Überwachung, Beobachtung, Lokalisierung oder zur Auswahl für die Rekrutierung” möchte NSA-Behördenleiter James Clapper das Internet der Dinge nutzen.

Da freut man sich doch schon bereits drauf die vernetzten Glühbirnen, Kühlschränke und Duschköpfe zu verwenden.

Software aus dem Mac App Store, neue Probleme

Neue Probleme bahnen sich in Apples App Store an. Zertifikate laufen aus und die Programme lassen sich nicht mehr starten. Software mit Ablaufdatum, schöne neue Welt.

Zitat: “Derzeit ist unklar, ob und welche anderen Programme aus dem Mac App Store ab dem 13. Februar ebenfalls wieder den Dienst verweigern.”

Amazon sorgt für Zombieapokalypse vor

Ist zumindest in den Nutzungsbedingungen abgedeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*