Keepass Datenbanken vergleichen

Ich verwende das kostenlose Keepass zur Verwaltung meiner Passwörter. Synchronisieren tue ich die Datenbank über meinen eigenen Seafile-Server. Somit habe ich meine Zugangsdaten auf allen Rechnern aktuell. Wagemutige verwenden Dropbox oder einen eigenen Cloud-Dienst. Hier kann das Problem auch auftreten. Welches Problem?

Folgendes: man hat an einem Computer neue Zugangsdaten angelegt und dann irgendwann am Anderen auch. Zack hat man einen Konflikt. Seafile stellt das in etwa so dar:

Schön aber, wie ermittele ich nun die Unterschiede zwischen den beiden Datenbanken? Welche ist die richtige Version?

Vorneweg, leider bietet Keepass keine Möglichkeit zwei Datenbanken direkt zu vergleichen. Eine Art Synching von zwei Datenbanken wäre cool. Rechte Seite, linke Seite. Was ist neu, geändert? Was soll ich übernehmen?

Gibt es aber nicht. Was gibt es also sonst noch für Lösungen? Im einfachsten Fall vergleicht man die Dateigrößen, die größere Datenbank gewinnt und wird genommen. Da wird im Zweifelsfall mehr drinnen sein. Problem gelöst. Aber Unbehagen bleibt. Daher besser ein manueller Vergleich.

Vergleich der Datenbanken

KeePass speichert zu jedem Eintrag die Erstell- und die letzte Bearbeitungszeit. Standardmäßig wird dies nicht eingeblendet. Nun gehen wir also so vor, dass wir beide Datenbanken öffnen und anschließend die entsprechenden Spalten einblenden.

Ist das getan, sortieren wir die Spalten entsprechend, so dass der zuletzt geänderte Beitrag oben ist. Tja und dann kopieren wir einfach von Hand die Einträge entsprechend von einer Datenbank zur Anderen.

Bei neuen Einträgen ähnliche Vorgehensweise. Nur sortieren wir die Spalte der Erstellung. Gelöschte Einträge können wir so natürlich nicht herausfinden. Hier hilft der Papierkorb weiter. Hier landen die gelöschten erstmal. Hier kann man dann die kürzlich gelöschten Einträge ermitteln und diese dann in der alten Datenbank ebenfalls entfernen.

Wie man sieht kein Ding der Unmöglichkeit, aber doch etwas Handarbeit. Idealerweise achtet man vor dem synchronisieren darauf, dass die Datenbank passt. Oder Keepass baut irgendwann eine Vergleichfunktion ein.

Video

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*