WordPress Überschriften in Webseite einbinden

Hinweis: Der gezeigte Code funktioniert u.U. nicht mehr in neuen WordPressinstallationen, ein aktualisiertes Script gibt es hier.

Ich hatte ja bereits darüber berichtet, wie man WordPress Inhalte in die eigene Webseite einbinden kann. Voraussetzung war, dass das Blog auf dem gleichen Server läuft, bzw. man direkten Zugriff auf die MySQL-Datenbank hat.

Wenn man sein Blog allerdings extern hostet, z.B. direkt bei WordPress.com, funktioniert diese Methode nicht. Es gibt aber Abhilfe. Das folgende PHP-Script bindet die Überschriften des Blogs über den Atom-Feed des Blogs ein:

  • Bilddatenbank für lizenzfreie Bilder – Pixabay.com
  • Congstar Homespot – Datentarif für daheim
  • Workupload.com – Große Dateien über das Internet teilen
  • Der Aubau einer Affiliate-Seite mit Hilfe von WordPress
  • Batchverarbeitung von Bildern mit PhotoBulk
  • Das Script einfach an der Stelle der HTML einfügen, wo das ganze erscheinen soll.
    Und so sieht das ganze dann z.B. aus:

    image

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    *