Typeeto – Bluetooth Tastatur

Typeeto hatte ich hier im Blog bereits einmal vorgestellt. Mittlerweile ist die Software nun kostenlos im App Store downloadbar.

Was macht die App? Wer wie ich, nicht gerade gerne längere Texte auf dem Smartphone oder Tablett eintippt, kann sich entweder eine eigene Tastatur für das Gerät kaufen oder er nutzt eine App wie Typeeto.

Die App ermöglicht es über die Bluetooth-Verbindung die Tastatur vom Mac für Smartphone, Tablett und andere Geräte zu verwenden. Der Vorteil: man braucht kein extra Gerät mit eigenem Akku, der stets geladen sein will.

Nach der Installation der Anwendung verbindet man sich mit dem Endgerät. Anschließend kann es auch schon losgehen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kann man lostippen. Auf dem Smartphone oder Tablett muss nichts installiert werden. Die Anwendung simuliert eine Bluetooth-Tastatur und verhält sich genau wie diese. Zusätzlich gibt es weitere coole Funktionen: so kann man z.B. den Inhalt der Zwischenablage vom Mac direkt verwenden. Auch die Steuerung von Lautstärke und Musikwiedergabe ist möglich.

Typeeto

Neben den Geräten aus dem Hause Apple funktioniert Typeeto auch mit Android-Geräten, anderen Computern oder der Playstation.

Der Wechsel zwischen Geräten ist über das Menü jederzeit möglich. Dies ist auch der einzige Kritikpunkt meinerseits, die Bedienung ist am Anfang nicht immer selbsterklärend.

Das Fazit: eine praktische App und ideal für Leute, welche die Funktionalität einer Bluetooth-Tastatur nur gelegentlich benötigen. Man spart sich extra Hardware und die App ist auch noch kostenlos erhältlich.

Tastatur umbelegen unter Windows

Seit ein paar Monaten besitze ich ein MacBook als Hauptrechner. Nun sind auf der Mac-Tastatur ein paar Tasten etwas anders sortiert als auf dem PC, z.B. STRG + Alt. In der Folge kam ich an meinem Windows Laptop immer durcheinander, z.B. beim Kopieren und Einfügen.

Aber es gibt für alles eine Lösung. In diesem Fall die kostenlose Software KeyTweak. Mit dieser kann im Prinzip die ganze Tastatur umkonfiguriert werden. Die Bedienung ist einfach, Taste auswählen und neue Taste zuweisen.

keyboard_remapper

Um die Änderungen zu übernehmen muss der PC kurz neugestartet werden. Das schöne ist, die Software selbst nutzt nur die Möglichkeiten von Windows, muss also nicht dauerhaft installiert sein oder im Hintergrund laufen. Zusätzlich gibt es einen Lernmodus.

In meinem Beispiel habe ich einfach die STRG + ALT Tasten ausgetauscht.