ConEmu – Konsolenterminal für Windows User

Die Befehlszeile unter Windows ist alles andere als schön, egal ob man nun die Powershell, die normale Eingabeaufforderung oder das Linux-Subsystem verwendet. Das Ganze erinnert immer noch an das alte DOS-Fenster längst vergangener Zeiten. Auch einfache Funktionen wie das Markieren und Einfügen sind teilweise unhandlich. Die Konfiguration der Schrift ist möglich, aber auch unkomfortabel. Standardfunktionen wie Tabs, in jedem Linux Terminal ein Standard, gibt es nicht. Aber es gibt Abhilfe!

weiterlesen

Linux Subsystem für Windows 10 verlässt den Beta-Status

Als Microsoft ankündigte Linux in Windows zu integrieren, reichten die Reaktionen von Staunen, Verwunderung bis hin zu hämischen Kommentaren. Mittlerweile hat sich das Linux-Subsystem so gut integriert und läuft stabil, dass es den Beta-Status verlässt und offiziell mit dem nächsten großen Update im Herbst verfügbar ist. Wer es bereits nutzt, für den ändert sich wenig. In der Praxis funktioniert das System bereits ohne Probleme.

weiterlesen

Retro Terminal für Ubuntu

Linux-Nutzer die in alten Erinnerungen schwelgen wollen, sollten sich die Anwendung “Cool Retro Term” anschauen. Die Anwendung ist ein normale Linux-Terminal, allerdings mit Optik und Verhalten eines alten Röhrenmonitors bzw. echten Terminals.

Die Optik lässt sich wahlweise auf Bernstein-Look, Grün auf Schwarz oder klassischen DOS-Look umstellen. Inklusive dem Flimmern, Nachleuchten und den verschwommenen Buchstaben.

weiterlesen