Android: Fotos über USB auslesen und sichern

Wie kann ich die Fotos von meinem Android Smartphone auf meinen Computer übertragen?

Videoanleitung

Anleitung

Die Fotos, welche wir mit dem Smartphone machen, sollten regelmäßig gesichert werden. Neben der Möglichkeit diese mit einem Cloud-Dienst automatisch zu synchronisieren, kann man auf die Dateien seines Smartphones auch über WLAN zugreifen oder auch automatisch mit seiner NAS synchronisieren.

Die einfachste und schnellste Möglichkeit ist und bleibt am Ende das USB-Kabel.

USB-Kabel anstecken

Zuerst schließen wir das Smartphone mit dem USB-Kabel an unseren Computer an.

Android Gerät in den Datenübertragungsmodus schalten

In den Benachrichtigungen des Smartphones erscheint nun ein neuer Punkt. Standardmäßig wird das Telefon nur geladen, ein Zugriff muss erst freigegeben werden.

Dazu tippen wir auf die Option.

Anschließend können wir festlegen, was wir tun wollen. Wir wählen hier "Dateien übertragen". Dies ermöglicht einen sehr flexiblen Zugriff auf die Dateien des Smartphones, inklusive der Fotos.

Anschließend sollten wir das Telefon im Windows-Explorer finden.

Die Fotos befinden sich in aller Regel im Verzeichnis "DCIM".

Dort sind entweder bereits die Bilder oder es gibt verschiedene Unterordner, z.B. auch von verschiedenen Kamera-Apps. In unserem Fall gehen wir nun auf "Camera".

Hier finden wir nun die Bilder, welche wir mit Drag and Drop auf unseren Computer ziehen können.

Der Kopiervorgang startet und die Dateien werden kopiert.