Die OneDrive App startet nicht / OneDrive über Registry deaktivieren

Falls die OneDrive App nicht starten will, kann es an einer Einstellung in der Registry liegen.

Über den Registry-Key:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\OneDrive\DisableFileSync

kann die OneDrive-App deaktiviert werden. Der Wert 1 deaktiviert die App, der Wert 0 lässt diese wieder zu.

Um den Wert zu ändern, einfach den Registrierungseditor starten. Im Startmenü einfach "regedit" eingeben:

Anschließend zum Schlüssel navigieren und die Änderung vornehmen. Falls der Schlüssel nicht existiert, dann legt man diesen einfach an.