UEFI Bios aufrufen

Das UEFI-Bios lässt sich meist über einen speziellen Tastendruck aufrufen. Dieser muss beim Start erfolgen, bevor Windows anfängt zu Laden. Dies ist meist ein Glücksspiel, aber es gibt einen einfachen Weg. Dieser kann direkt aus Windows heraus erfolgen.

Hinweis: dies funktioniert nur, wenn Ihr Computer bereits über ein UEFI-Bios verfügt.

Anleitung

Gehen Sie zuerst in die Einstellungen von Windows und klicken dort "Update und Sicherheit":

Im Unterpunkt Wiederherstellung gibt es die Option "Erweiterter Start".

Klicken Sie den Button "Jetzt neu starten". Der Computer startet kurz neu und zeigt nun ein Menü mit Wiederherstellungsoptionen an. Klicken Sie hier auf den Punkt "Problembehandlung".

Im nächsten Fenster sollte nun die Option "UEFI-Firmwareeinstellung" verfügbar sein. Ist dies nicht der Fall, hat Ihr Computer vermutlich kein UEFI-Bios.

Bestätigen Sie noch den Neustart. Anschließend startet der Computer neu und Sie laden im Bios bzw. in den UEFI-Einstellungen: