Virtuelle Festplatten unter Windows erstellen

Windows bietet die Möglichkeit virtuelle Festplatten im Dateiformat VHD bzw. VHDX zu erstellen. Bei einer solchen virtuellen Festplatte handelt es sich um eine Art Datencontainer. Die virtuelle Festplatte selbst ist eine Datei auf der lokalen Festplatte oder einem externen Speichermedium. Diese Datei lässt sich dann als Laufwerk unter Windows einbinden und es können wie bei jedem anderen Laufwerk Dateien und Ordner hinzugefügt, gelöscht und bearbeitet werden.

weiterlesen

Disable Windows Tracking – Tool

Windows 10 ist recht freizügig was die Datenweitergabe an Microsoft angeht. Aber das ist ja nicht mal alles. Teilweise gönnen sich Dienste wie Microsoft Compatibility Telemetry 100% der CPU und legen gerade ältere Rechner oftmals einige Zeit lang lahm. Dem Einhalt zu gebieten ist schwierig, nur wenige Dinge kann man noch in dein Einstellungen konfigurieren. Interessanterweise habe ich nicht mit jedem Computer Probleme mit diesen Diensten.

Ich habe inzwischen verschiedene Tools und Ansätze ausprobiert. Teilweise umständlich, teilweise wirkungslos. Neu entdeckt habe ich das Tool “Disable Windows Tracking”. Die kostenlose OpenSource Software erlaubt die nervigsten Dinge in Windows 10 abzustellen.

weiterlesen

Pale Moon Webbrowser

Bei Browsern denkt man erstmal ein die üblichen Verdächtigen: Chrome, Internet Explorer, Edge, Firefox und vielleicht noch Opera. Aber es gibt auch noch andere kleine Browser, welche nicht so oft im Rampenlicht stehen. Sie füllen oft Nischen, die die Platzhirsche nicht abdecken. Deswegen schreibe ich heute einen kleinen Artikel über meinen Standardbrowser Pale Moon.

weiterlesen

Windows Store Fehlermeldung 0x800706D9

Windows LogoIn den Windows Store schaue ich eher selten rein. Habe ich aber vor Kurzem doch mal gemacht und da habe ich gesehen, dass 19 Updates ausstehend waren. Alle Updates hatten einen Fehler. Ein Klick auf die Details brachte mich nicht wirklich weiter. Microsoft empfiehlt in der Fehlermeldung einen Neustart, einfach zu warten. Prinzip Hoffnung. Hat alles nichts gebraucht.
Was tun?

weiterlesen

Windows Backup und Restore einrichten

Mac User sind in Sachen Backups mit Time Machine verwöhnt. Einfach eine USB-Platte anschließen, Timemachine einrichten und schon macht der Mac im Hintergrund Backups der Daten. Windows Benutzer haben ebenfalls so eine Funktion, allerdings etwas versteckt und nicht mit ganz so griffigen Namen. Die Funktion ist jedoch in etwa die Gleiche. Dateien werden gesichert, auch mit Versionshistorie. D.h. man kann auch ältere Versionen wiederherstellen. Alles was man dazu braucht ist eine USB-Platte und schon kann es losgehen.

weiterlesen

Microsoft Compatibility Telemetry Dienst deaktivieren – neue Anleitung

Windows LogoDie erste Version von Windows 10 lief erfreulich schnell auf meinem älteren Computer. Nachdem es ein paar Updates gab, wurde es aber eher langsamer. Schuld daran sind auch diverse Dienste, von denen Microsoft meint, dass diese stets im Hintergrund laufen müssen. Der Microsoft Compatibility Telemetry Dienst gehört dazu. In Regelmäßigen Abständen läuft er los und verursacht 100% CPU-Last.

weiterlesen

ConEmu – Konsolenterminal für Windows User

Die Befehlszeile unter Windows ist alles andere als schön, egal ob man nun die Powershell, die normale Eingabeaufforderung oder das Linux-Subsystem verwendet. Das Ganze erinnert immer noch an das alte DOS-Fenster längst vergangener Zeiten. Auch einfache Funktionen wie das Markieren und Einfügen sind teilweise unhandlich. Die Konfiguration der Schrift ist möglich, aber auch unkomfortabel. Standardfunktionen wie Tabs, in jedem Linux Terminal ein Standard, gibt es nicht. Aber es gibt Abhilfe!

weiterlesen

Linux Subsystem für Windows 10 verlässt den Beta-Status

Als Microsoft ankündigte Linux in Windows zu integrieren, reichten die Reaktionen von Staunen, Verwunderung bis hin zu hämischen Kommentaren. Mittlerweile hat sich das Linux-Subsystem so gut integriert und läuft stabil, dass es den Beta-Status verlässt und offiziell mit dem nächsten großen Update im Herbst verfügbar ist. Wer es bereits nutzt, für den ändert sich wenig. In der Praxis funktioniert das System bereits ohne Probleme.

weiterlesen

Sumatra PDF – flinker, kleiner PDF-Betrachter

Ein PDF-Betrachter ist Standardsoftware und meist denkt man da gleich an das “Original” den Adobe Reader. Leider auch eine Software, welche über die Jahre viel fetter geworden ist. Behäbig startet die Software und zeigt das PDF an. Regelmäßige Updates sind ebenfalls an der Tagesordnung, da Software mit solch einer Verbreitung auch die ein oder andere Sicherheitslücke hat. Das bei der Installation auch gleich versucht wird “Optionale Angebote” wie Google Chrome oder eine Symbolleiste für den Internet Explorer zu installieren, macht es nicht besser.

weiterlesen

Videodownloader DLNow

Das Herunterladen von Videos zahlreicher Videodienste, wie Youtube, geht leicht mittels Software wie “Youtube-dl“. Die Software läuft allerdings auf der Kommandozeile, dort fühlt sich nicht jeder wohl.

Mehr Komfort bietet die Software DLNow. Die Software stellt eine grafische Benutzeroberfläche für den Youtube-DL-Client bereit.

weiterlesen