Mozilla Firefox 5.0 beta

Kaum wurde die vierer Version vom Firefox veröffentlicht, da gibt es schon die 5.0 als Beta. Und was soll man sagen? Mit den neuen Browsern verhält es sich wie mit den Autos, welche aufgrund des cw-Wertes sich in der Form immer ähnlicher werden. Zwischen den Browsern sieht man in der GUI  kaum noch Unterschiede, weil alle Browser dem Benutzer ein optimales Bedienkonzept bieten wollen (…oder doch nicht etwa voneinander abgucken?). Also was bleibt noch übrig, außer die Motorhaube mal auf zu machen und semi-schlau rein zu schauen?

Bild - firefox50beta

Viel Neues wird man aber im Vergleich zur 4.0 Version nicht finden. Zur Erwähnung wert ist eigentlich nur die Unterstützung von CSS-Animationen. Alle anderen Änderungen sind nicht sofort sichtbar, allemal im Surfverhalten spürbar. So wurde natürlich in alle Richtungen die Performance optimiert, z.B. bei Java-Skripten und dem Speichermanagement sowie in der Unterstützung von HTML5, MathML und anderen Webstandards.

Wer also Mozilla bei der Weiterentwicklung ein wenig unterstützen möchte oder einfach nur mal die Beta testen möchte, kann sich diese hier herunterladen: Download. Man sollte sich aber beeilen, denn die Veröffentlichung von 5.0 soll schon in ca. vier Wochen erfolgen. Vielleicht hat man sich hier bei Mozilla auf eine Aufholjagd zu googles Chrome-Browser eingestellt, wo Major Releases auch in sehr kurzen Zeitabständen vom Fließband fallen.

Der Reiz und die Freude auf einen neue Browser geht da ein wenig verloren, oder?

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.