Outlook Info/Werbung für mobile App ausblenden

Seit einiger Zeit zeigt Outlook immer wieder die Werbung für seine mobile App für iOS und für Android an. Die Meldung, die oben unterhalb des Menüs als kleine Leiste eingeblendet wird, lautet wie folgt:

MACHEN SIE OUTLOOK ZU IHREM STÄNDIGEN BEGLEITER Werden Sie mobil mit Outlook for iOS und Android

NEHMEN SIE OUTLOOK ÜBERALL MIT HIN Outlook für alle – holen Sie sich jetzt die kostenlose mobile App

Screenshot Outlook mit Meldung Ständiger Begleiter
Outlook mit Werbung, dass Outlook ständiger Begleiter werden soll für Android oder iPhone

Man kann hier zwar auf das “x” klicken, um diese Meldung ausblenden, aber beim nächsten Start von Outlook erscheint die Meldung wieder. Auch kann man dem Button “Erste Schritte” folgen oder man kann sich tatsächlich, auch wenn man das eigentlich nicht wollte, die Outlook App auf seinem Smartphone installieren, aber die besagte Meldung ist irgendwie nicht wegzubekommen aus der Desktop-App von Outlook. Das zeigt, dass Outlook scheinbar auch hier, wie bei der Angabe des Benutzernamens für ein E-Mail-Postfach, die Einstellungen künstlich erschwert, um die Benutzer noch stärker an die eigenen Dienste zu binden.

Das Beispiel zeigt die Meldung im Outlook 365. Gleiches passiert aber auch im Outlook 2019. Das ist alles ein wenig unschön, da man für letztere Version entweder viel Geld ausgegeben hat oder für Office 365 regelmäßig bezahlt. Das ist irgendwie wie Bezahlfernsehen bei welchem der Film trotzdem von Werbung unterbrochen wird.

Eine direkte Einstellung, wie man die Werbung für das mobile Outlook ausblenden kann, habe ich bisher nicht gefunden.

Link “Holen Sie sich die Outlook-App” entfernen

Dieses ganze Thema hängt auch mit dem im folgenden Bild gezeigten Link zusammen, welcher unter den Kontoinformationen auftaucht, wenn man auf Datei klickt.

“Holen Sie sich die Outlook-App für iOS oder Android”

Screenshot Outlook Kontoinformationen mit Link zur Outlook App
Outlook Kontoinformationen mit Link zur Outlook App

Und geht man in die Kontoeinstellungen für ein bestimmtes Postfach, dann erscheint die Checkbox mit dem Text “Outlook Mobile auch auf meinem Telefon einrichten“.

Scrrenshot Outlook-Kontoeinstellungen mit Checkbox Outlook Mobile auch auf meinem Telefon einrichten
Checkbox Outlook Mobile auch auf meinem Telefon einrichten

Mit diesem Link  und der Checkbox versucht Microsoft die User auch für seine Mobile Outlook Anwendung zu begeistern. Aufgrund der fehlenden Deaktivierungs-Möglichkeit in den Einstellungen muss man hier einen Umweg über die Registry gehen.

Registry “DisableOutlookMobileHyperlink” bearbeiten, um Meldung und Link für Outlook Mobile auszublenden

  1. Dazu als erstes Outlook 2019 oder Outlook 365 schließen
  2. Dann den Registry-Editor starten (Dafür auf das Windows-Start-Symblo klicken und „regedit“ eingeben. Oder Windows-Taste+R drücken und „exe“ eingeben und „OK“ klicken.)

    Starten des Registrierungs-Editors
    Öffnen des Registrierungs-Editors
  3. Im Registry-Editor muss über folgenden Pfad einer der beiden folgenden Unterschlüssel heraussucht werden
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Options\General\
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Options\General\
Screenshot Registry Office 16.0
Registry-Einträge in Office 16.0 Allgemeine Outlook Optionen
  1. In dem verfügbaren Unterschlüssel muss ein neuer Registry-Eintrag namens „DisableOutlookMobileHyperlink“ hinzugefügt werden. Dazu im Registry-Editor im Menü auf Bearbeiten“ => „Neu“ => „DWORD-Wert (32bit)“ klicken.

    Screenshot einen neuen Registry-Eintrag anlegen
    übers Menü einen neuen DWORD-Wert (32bit) anlegen
  2. Danach den Namen DisableOutlookMobileHyperlink für den Eintrag vergeben
  3. Den neuen Eintrag muss man nun noch einen anderen Wert zuweisen. Dafür macht man Rechtklick auf DisableOutlookMobileHyperlink und wählt Ändern

    Screenshot Registry-Eintrag ändern
    Rechtsklick auf DisableOutlookMobileHyperlink und “Ändern” auswählen
  4. In dem nun erscheinenden Dialog-Fenster muss der Wert auf „1“ eingestellt werden.

 

Screenshot Registry-Schlüssel bearbeiten
Wert auf 1 setzen für DisableOutlookMobileHyperlink

Danach kann man den Registrierungs-Editor verlassen und Outlook neu starten.

Durch dieses Vorgehen verwindet der oben gezeigte Link “Holen sie sich die Outlook-App […]” und auch die Checkbox Outlook “Mobile auch auf meinem Telefon einrichten” wird nicht mehr angezeigt.

Leider hat dieses Vorgehen bei Office 365 keine Auswirkungen auf die Info-Leiste unterhalb des Menüs mit der Werbung für die mobile App. Die Werbung “Outlook zum ständigen Begleiter zu machen” erscheint weiterhin. Ob hier noch ein anderer Weg reinführt oder ob Microsoft bewusst vorgesehen hat, dass man dies nicht dauerhaft abschalten kann, wie ein etwas älterer Bericht auf Winfuture verlautbart, ist fraglich.

Bestseller Nr. 1
Microsoft Office im Büro: Die besten Tipps &...
  • Heiting, Mareile (Autor)
  • 254 Seiten - 28.09.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Vierfarben (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Microsoft Outlook und OneNote im Büro: Die besten...
  • Heiting, Mareile (Autor)
  • 264 Seiten - 27.09.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Vierfarben (Herausgeber)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.