Lohnt sich ein teures Fahrrad?

Warum sind manche Fahrräder teuer?

Einige sagen, „Abwechslung ist das Gewürz des Lebens“, weshalb wir in jedem Markt eine Fülle von Möglichkeiten haben (außer Kabelanbieter, wir schauen keinen an).

Einige Gründe, warum einige Fahrräder teurer sind als andere, haben viel mit den Materialien zu tun, aus denen sie hergestellt sind, den Herstellungskosten, den zusätzlichen Komponenten und in vielen Fällen der Marke.

Fahrräder werden aus folgenden Materialien hergestellt:

  • Aluminium
  • Stahl
  • Titan
  • Carbon
  • Holz (in einigen Fällen)

Die Herstellung dieser Materialien kann teuer sein, während andere kostengünstig sein können. Was die Hersteller den Verbrauchern nicht sagen, ist, dass die Verbraucher bereit sind, für die hohen Kosten zu zahlen.

In fast jeder Branche gibt es Angebot und Nachfrage. In der Fahrradindustrie fordern die Verbraucher mehr von den Produkten, die sie verwenden, was wiederum den Markt in die Lage versetzt, das zu liefern, was der Verbraucher wünscht. Viel Design und Kreativität machen ein Fahrrad leichter, aerodynamischer und langlebiger.

Das fertige Produkt wird dann auf eine Weise hergestellt, die den Verbraucher anspricht. Der Preis ist überhöht und der Verbraucher zahlt den Preis, weil er bereit ist, für dieses Produkt zu zahlen.

Welchen Wert legen Radfahrer auf ihre Fahrräder?

Alles was Sie besitzen hat einen ganz bestimmten Wert für Sie.

Einige Radfahrer legen bei ihren Fahrrädern möglicherweise auf folgende Dinge Wert:

  • Sentimentaler Wert
  • Spezielle Bedürfnisse
  • Wichtiges Transportmittel

Lassen Sie uns einige Details zu diesen Werten ansprechen und herausfinden, welche auch für Sie wichtig sind. Ich weiß, dass der Besitz eines Fahrrads für manche eine persönliche Sache ist, und wenn man von außen nach innen schaut, denkt man vielleicht, dass das materialistisch ist. Aber wer kann schon sagen, was richtig ist, wenn es sich um den persönlichen Besitz des Einzelnen handelt?

Sentimentaler Wert. Ich weiß, dass mein Vater als ich aufwuchs viele Muscle-Cars der späten 70er und frühen 80er Jahre besaß. Wenn eines dieser Autos an eines seiner Kinder weitergegeben würde, würde dies nach seinem Tod einen besonderen Platz einnehmen. Das Gleiche gilt für ein Fahrrad, das einer Ihrer Verwandten hatte und das denjenigen etwas bedeutete, und dann beschlossen sie, es an Sie weiterzugeben.

Ein anderer Fall, in dem dies angewendet werden könnte, ist, wenn Sie ein einzigartiges Fahrrad hatten, das ein Klassiker war, es gab kein anderes Fahrrad wie dieses. Der Besitz dieses Fahrrads erinnerte Sie an gute Zeiten und besondere Momente, die niemand ersetzen konnte, wenn Ihr Fahrrad fehlen würde. Sie würden diesem Fahrrad einen sentimentalen Wert beimessen, den kein Geldbetrag ersetzen könnte.

Spezielle Bedürfnisse. Wenn Sie im Wettkampf fahren, haben Sie möglicherweise besondere Bedürfnisse, die eine andere Person, die nebenher fährt, möglicherweise nicht versteht. Ein Radfahrer, der in jeder Disziplin fährt, egal ob Straßenrennen, Cross oder Mountain, wird Ihnen sagen, dass sein Rennrad speziell für diese Art des Fahrens geeignet ist.

Das Ziel eines konkurrenzfähigen Radfahrers ist es, in einem Rennen gut abzuschneiden und zu gewinnen. Wenn es also eines bestimmten Fahrrads bedarf, um diesen Bedarf zu decken, ist der Wert, den sie auf dieses Fahrrad legen, ein besonderes Bedürfnis. Einige, die Rennen fahren, werden wahrscheinlich sagen, dass es kein spezielles Fahrrad braucht, um Rennen zu gewinnen, und andere werden argumentieren, dass es wichtig ist. Es kommt alles auf die persönlichen Vorlieben an.

Wichtige Transportmittel. Da die Kosten für Kraftstoff und Fahrzeuge in wahnsinnige Höhen steigen, werden viele Menschen auf ihre Autos verzichten und mit dem Fahrrad zur Arbeit pendeln. Es gibt einige, die noch nie ein Auto besessen haben und deren einziges Transportmittel das Fahrrad ist.

Denken Sie an einen Radfahrer, der immer mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, weil er kein Auto hat. Würde dieses Fahrrad irgendwann als gestohlen erkannt werden oder in einen Unfall verwickelt werden, wäre das sehr schlecht. Die Situation mit dem Arbeitgeber wäre verhängnisvoll, wenn er keine andere Möglichkeit hätte, zur Arbeit zu gelangen.

Der Wert, den dieser also auf dieses Fahrrad legen würde, wäre, sich fortbewegen zu können.

Durchschnittliche Kosten eines Fahrrads

Es gibt eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Fahrrädern, sodass sich niemand auf ein Fahrrad festlegen muss, das er für zu teuer hält. Zurück zu dem, was zuvor gesagt wurde – was als teuer angesehen wird, ist von Person zu Person unterschiedlich.

Es wurde geschätzt, dass das durchschnittliche Fahrrad rund 350 Euro kostet. Einige Quellen geben jedoch an, dass es eine Person dabei jährlich auch 350 Euro kosten würde, um das Fahrrad instand zu halten.

Wenn Sie denken, dass das teuer ist, werden Sie vom Preis dieses Fahrrads wirklich überrascht sein: Laut Cycling Weekly wurde ein für Lance Armstrong entwickeltes Fahrrad während der Tour de France 2009, auch als „Schmetterlingsrad“ bezeichnet, für 500.000 US-Dollar versteigert.

Die durchschnittlichen Kosten für ein Fahrrad variieren je nach Typ, aber der in diesem Artikel erwähnte Durchschnitt deckt im Allgemeinen die meisten Rennräder ab.

Ist es billiger, ein Fahrrad zu bauen oder eines zu kaufen?

Nachdem ich meinen Concord Air Flex 2100 von 1995 fast drei Jahre lang draußen auf einem Balkon stehen gelassen hatte, beschloss ich, ihn zu reparieren und wieder zu fahren. Es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, dass ich mich auf eine sehr teure Aufgabe vorbereitete.

Es ist fast immer teurer, ein Fahrrad zu bauen, als ein bereits montiertes zu kaufen.

Wenn Sie kein Fahrradmechaniker sind und austauschbare Teile in der Garage haben, die Sie im Laufe der Zeit gesammelt haben, ist der Bau eines Fahrrads vom Rahmen bis zum kompletten Fahrrad teuer.

Die Kosten für den Bau eines Fahrrads beschränken sich nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Zeit, die Sie für die Suche im Internet, in Foren und Fahrradgeschäften nach bestimmten Teilen und Komponenten benötigen. Dann müssen Sie sich möglicherweise mit dem Problem befassen, dass Teile nicht zu Ihrem Rahmen oder anderen Teilen Ihres Fahrrads passen.

Wenn Sie ein wenig über Fahrräder wissen und wissen, wie man sie repariert, ist es möglicherweise nicht so kostspielig, ein Fahrrad von Grund auf zu bauen. Es hängt aber auch von der Art des Fahrrads ab, das Sie bauen möchten, und von den Komponenten, die Sie aufrüsten möchten. Wenn Sie vorhaben, nur neue Teile anstatt von gebrauchten zu verwenden, ist es viel billiger, ein neu gebautes Fahrrad zu kaufen, als ein Fahrrad mit allen neuen Teilen zu bauen.

Lohnen sich teure Fahrräder?

Nehmen wir an, Sie sind Gelegenheitsfahrer und können nur am Wochenende fahren. Dann würde ich zu dem Schluss kommen, dass Sie keinen Unterschied zwischen einem billigen und einem teuren Fahrrad sehen würden. Wenn Sie jedoch ein begeisterter Fahrer sind, der nicht nur am Wochenende fährt, sondern auch an Radtouren und anderen Wettkampfveranstaltungen teilnimmt, zahlt sich ein teureres Fahrrad für Sie möglicherweise mehr aus.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.