Windows Kalender an Owncloud mit CalDav anbinden

Der Windows Kalender bietet standardmäßig keine Anbindung an Owncloud an. Aber er versteht CalDav. Dieses Protokoll kommt z.B. bei der iClound-Anbindung zur Anwendung. Dies nutzen wir aus.

Anleitung

Zuerst benötigen wir die CalDav-URL des Kalenders. Diese erhalten wir, indem wir uns in Owncloud einloggen. In den Settings finden wir die URL:

In den Einstellungen fügen wir jetzt ein neues Konto ein:


Wie man sieht, fehlt hier eine passende Option für Owncloud, bzw. Einbindung eines CalDav-Servers. Aus diesem Grund wählen wir frecherweise iCloud aus:


Als Benutzerdaten geben wir erstmal irgendwas ein und klicken anschließend auf Anmelden.


-

Natürlich klappt die Anmeldung nicht und der Windows Kalender meldet, dass eine "Aktion erforderlich" sei. Diesen Punkt klicken wir an und wählen dann die Option "Einstellungen ändern" aus.


In dem Kontoeinstellungsdialog ändern wir jetzt die Synchronisationseinstellungen für das Postfach. In den Einstellungen ganz nach unten scrollen und die "Erweiterten Postfacheinstellungen" aufrufen.

Die Einstellungen für E-Mail deaktivieren wir, sofern nicht bereits die Einstellung vor eingestellt ist. Scrollt man nun ganz nach unten, kann man hier die Servereinstellungen bearbeiten. Statt der Adresse des iCloud-Servers geben wir hier die eigene Owncloud-URL ein.


Die Einstellungen übernehmen wir. Im Hauptdialog geben wir nun noch die korrekten Zugangsdaten an, mit welchen wir uns auch bei unserem Owncloud-Server anmelden.

Anschließend tauchen der bzw. die Kalender in der Benutzeroberfläche auf:


Kontakte synchronisieren mit CardDAV

Kontakte kann man analog synchronisieren. Man trägt einfach die CardDav-URL mit in den Kontoeinstellungen ein:

Die Kontakte werden anschließend ebenfalls synchronisiert.


Probleme

Glück hat der, bei dem alles funktioniert. Bei mir hat es leider nicht auf Anhieb funktioniert. Die Kalender wurden angezeigt, aber Termine nicht. Alles blieb leer. Ein Blick in das Logfile verrät einen Fehler:

A calendar-query REPORT on a calendar with a Depth: 0 is undefined. Set Depth to 1

Was tun? Das Problem betrifft nur ältere Versionen. Um das Problem zu beheben, updatet man entweder oder bearbeitet eine Datei mit dem Editor:

/var/www/owncloud/3rdparty/sabre/dav/lib/CalDav/Plugin.php

In dieser bearbeitet man die folgende Zeile:

Am Besten sucht man nach MSFT, dann findet man die Stelle schnell. Das MSFT-WP/ auf MSFT- abändern:

Anschließend sollte der Sync ohne Probleme klappen.


Fragen oder Probleme zum Blog-Post? Dann schaue in unser Forum:

Zum eKiwi-Blog.de Forum