Mac Trojaner “Flashback”

Jaja der Mac und es gibt keine Viren und Trojaner dafür. Denkste. Mittlerweile scheint die Verbreitung hoch genug zu sein, dass es sich lohnt Trojaner für den Mac zu schreiben. 550.000 Anwender sind angeblich schon infiziert.

Flashback nutzt eine Sicherheitslücke in Java aus. Es genügt auf eine infizierte Webseite zu gehen um sich das Ding einzufangen.

Also Empfehlung für alle Mac Benutzer: Systemupdate ausführen:

image

Um zu testen, ob der eigene Rechner bereits befallen ist, kann man folgenden Test ausführen. Zuerst die Konsole öffnen:

image

Anschließend die folgenden zwei Befehle ausführen:

defaults read /Applications/Safari.app/Contents/Info LSEnvironment

defaults read ~/.MacOSX/environment DYLD_INSERT_LIBRARIES

Wird “The domain/default pair of (…) does not exist” ausgegeben, ist alles in Ordnung und das System ist nicht infiziert.

Weitere Informationen zum Trojaner gibt es hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.