BugMeNot – nerv mich nicht!

Man kennt das, von irgendeiner Webseite möchte man etwas Downloaden oder man möchte irgendwelche Infos abrufen und die Webseite möchte erstmal, dass man einen Benutzeraccount anlegt. Das nervt und wer seine echte E-Mail-Adresse angibt kann sich meist noch über weitere Newsletter freuen.

Der Dienst BugMeNot.com schafft hier Abhilfe. Der Dienst funktioniert so, dass einzelne Benutzer anonyme Accounts bei Webseiten anlegen und die Zugangsdaten bei BugMeNot hinterlegen. Will nun ein anderer Benutzer auf die Webseite und Inhalte zugreifen, kann er bei ButMeNot nach der Webseite suchen und bekommt die angelegten Account angezeigt. Damit loggt er sich anschließend auf der Webseite ein.

So erspart man sich die eigene langwierige Registrierung.  Gerade bei Webseite wo man nur einmal etwas downloaden will, sehr empfehlenswert.

Der Dienst ist natürlich legal, es werden nur Webseiten und Accounts von kostenlosen Webseiten aufgenommen. Webseitenbetreiber haben zu dem die Möglichkeit ihre Webseiten vom Dienst ausschließen zu lassen.

BugMeNot

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.