Die ultimative Liste der Spiele, die man im Jahr 2022 gespielt haben sollte

Auch im Jahr 2022 gibt es jede Menge Spiele, die Du dir definitiv nicht entgehen lassen solltest. Von Horror bis hin zu Fantasy und Action ist so ziemlich alles dabei, sodass definitiv jeder auf seine Kosten kommt. Time2play hat eine Liste zusammengestellt, die dir einen groben Überblick darüber verschafft, welche Spiele Du Mal ausprobieren solltest.

1. Poppy Playtime Chapter 2

Es handelt sich hierbei um ein Indie-Horror Game, welches im Oktober letzten Jahres seine Premiere mit Chapter 1: „a Tight Squeeze“ feierte. Nun wurde auch ein zweites Kapitel angekündigt, dessen Teaser am 22.2.2022 seine Premiere feierte.

Im Grunde geht es darum, dass Du in die Rolle eines ehemaligen Mitarbeiters einer Spielzeugfabrik schlüpfst, der ein mysteriöses Videoband erhält. Du sollst in diese Fabrik einbrechen, um herauszufinden, was vor 10 Jahren wirklich passiert ist. Seitdem sind nämlich sämtliche Mitarbeiter verschwunden.

Die Geschehnisse der Fabrik sind dabei auf Videokassetten zu sehen, die überall in der Fabrik herumliegen.

Insgesamt hat das Game eine sehr düstere, aber auch detaillierte Grafik wie man es von einem Horror-Indie Game erwartet. Bisher lässt es sich nur auf dem PC spielen. Hinzu kommt eine Version des Spiels auf IOS.

2. Dying Light 2

In Dying Light 2 geht es um eine vom virusverseuchte Welt, in die der Hauptcharakter namens Aiden hineingeboren worden ist.

Hinzu kommt seine Schwester Mia, die wie er auch, über besondere Begabungen verfügt. Genau aus diesem Grund wurden beide medizinischer Experimente unterzogen.
Jedoch bricht irgendwann ein Feuer aus und Aiden wird von seiner Schwester getrennt.
Neben dem Geschwisterpaar spielt auch Lawan eine wichtige Rolle. Sie ist eine starke, unabhängige Frau, die mit Teil an Aidens Entscheidungen hat.
Die Story setzt im Jahr 2036 an, wo Aiden die Information bekommt, dass Mia das Feuer überlebt hat. Demnach macht er sich auf die Suche nach ihr, möchte aber zeitgleich herausfinden, wer er wirklich ist.

Produktbild Dying Light 2

Für das Spiel sind außerdem keine Vorkenntnisse bezüglich des Vorgängers notwendig. Demnach kannst Du es auch so als Einsteiger spielen. Es ist außerdem ein Open-World-Game.

3. Horizon Forbidden West

Im neuen Teil der Horizon Reihe findet sich die Protagonistin wieder in der postapokalyptischen Welt. Dort sind Maschinen Teil der Natur geworden.

Nun kommen neue, menschliche als auch mechanische Gegner im Spiel vor. Nun ist auch die Erkundung einer neuen Ebene möglich. Korallenriffe unter Wasser und Auftritte and belebten Sandstränden sind nun betretbar.

Dabei ist jedoch noch unklar, welches Ziel Aroy dabei tatsächlich verfolgt.
Herauskommen wird das Spiel für PS4 und PS5. Auch eine spätere PC-Version ist möglich.

4. Ghostwire: Tokyo

Unter der Regie von Shinji Mikami, welcher bereits mit verantwortlich für die Resident Evil Reihe war, und dem Creative Director Ikumi Nakamura wird das Spiel am 25.03.2022 veröffentlicht.
In dem Spiel findest Du dich in der Stadt Tokio wieder, in der immer mehr Menschen spurlos verschwinden zu sein scheinen. Dabei ist jedoch kein genauer Grund bekannt.

In diesem Spiel begibst Du dich auf eine Horroreise, doch keine Sorge, der Hauptcharakter ist dafür gut ausgerüstet. Er hat nämlich besondere Fähigkeiten.

Neben der bereits düsteren Geschichte kommen noch paranormale Elemente hinzu. Es handelt sich hierbei, um einen Mix aus Horror und Action.

Trotz der Horrorelemente gilt es als Actionspiel und wird in der First Person Perspektive gespielt. Rauskommen soll es für PC und die PS5.

5. A Plague Tale: Requiem

Es kam bereits ein Teil heraus und nun gibt es dieses Jahr einen neuen Teil der Reihe. Auch hierbei dreht sich die Geschichte, um die beiden Geschwister Amica und Hugo, die es nun ins südliche Gefilde verschlägt. Dort gibt es nicht nur neue Regionen, sondern auch allerlei Städte, wo die beiden ein neues Leben beginnen wollen.

Doch wieder kommt es zu einem Unheil in Form von Pestratten, wodurch das Geschwisterpaar gezwungen wird zu fliehen. Bei ihrer Flucht geraten sie auf eine mysteriöse Insel. Voraussichtlich erscheinen soll das Spiel für Xbox, PS5, PC und Nintendo Switch.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.