Microsoft Excel Datei mit Passwort schützen

Microsoft Excel Datei verschlüsseln, so geht es.

Um eine Excel-Datei abzusichern und vor unberechtigtem Zugriff zu schützen, kann diese mit einem Passwort versehen werden. Dazu klicken wir auf „Datei“ und anschließend auf „Informationen“.

Hier können wir nun die Arbeitsmappe schützen und mit einem Kennwort verschlüsseln.

Wir werden zur Eingabe eines Passwortes aufgefordert, welches wir anschließend noch bestätigen müssen. Anschließend ist die Datei geschützt.

Beim Aufruf der Datei werden wir nach dem Passwort gefragt.

Verschlüsselte Excel-Datei im Browser öffnen

Auch die Browserversion von Excel in OneDrive kommt mit verschlüsselten Dateien klar. Diese lassen sich nach Eingabe des Passworts direkt im Browser öffnen und bearbeiten.

Ein Kommentar

  1. Obwohl ich meine komplette Arbeit in Microsoft Excel mache, wusste ich überhaupt nicht bis jetzt, dass man seine Excel Datei mit einem Password schützen kann. Es ist besonders hilfreich, wenn man zum Beispiel sein Computer mit einem anderen Kollegen teilt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.