Über 2 Jahre im Einsatz: August EP650 Bluetooth Kopfhörer

Über zwei Jahre habe ich nun meine Bluetooth Kopfhörer im Einsatz. Da das Gerät immer noch gekauft werden kann, mache ich nochmal ein zweites Review. Vorneweg: ich nutze die Kopfhörer immer noch täglich und bin immer noch sehr zufrieden damit. Für das Geld bekommt man günstige und vernünftige Bluetooth-Kopfhörer.

Das erste Review befindet sich hier. Ich gehe deswegen mehr auf die Erfahrung der Nutzungszeit ein.

Mein Nutzungszenario besteht auch mehreren Stunden Bluetooth Musik hören am PC pro Tag. Kopfhörer einschalten, sie verbinden sich automatisch und dann kann es auch schon losgehen. Der Sitz ist bequem und auch nach mehreren Stunden habe ich keine Probleme beim Tragen.

Ab und zu nutze ich diese auch am Fernseher. Hier schließe ich dann meist ein Kabel an. Das ist das schöne, man kann den Kopfhörer auch ohne Bluetooth nutzen. Ist der Akku mal leer, kann man entweder Mikro-USB oder Audio-Kabel direkt verbinden und kann so Musik hören. Beim Mikro-USB-Kabel wird der Kopfhörer auch gleich geladen.

Apropos Akku. Dieser ist auch nach über zwei Jahren noch fit und hält viele Stunden durch. Ich komme noch auf 6-7 Stunden. Da der Akku nicht wechselbar ist, ist das soweit in Ordnung. Bei Pausen habe ich mir angewöhnt den ans Ladekabel anzuschließen, somit komme ich selten in die Verlegenheit einen leeren Akku zu haben.

Auch die Hardware hat die Dauernutzung bis jetzt ohne Schäden durchgehalten. Der Kopfhörer hat leichte Abnutzungserscheinungen. Der Sound klingt wie am ersten Tag. Tasten und Mechanik funktionieren weiterhin ohne Probleme.

Mein Fazit nach drei Jahren: Immer noch ein empfehlenswerter Kopfhörer zu einem angenehmen Preis von knapp 50 Euro. Auf die nächsten drei Jahre!

Video

Bilder

2 Kommentare

  1. Ich kann da nichts negatives finden. Hab sie in blau bestellt. Sie sind stabil und wertig. Stinken nicht. Der Klappmechanismus wirkt stabil genug um auch längere Zeit zu bestehen. Sie überstehen wirklich einen 9 Stunden Arbeitstag und man nimmt die Umgebung nur noch ganz gedämpft wahr und kann sich konzentrieren. Dabei drücken Sie zu keiner Zeit. Die Ohrpolster sind angenehm weich. Ich habe sie mir für die Arbeit angeschafft und höre dort hauptsächlich Musik um das durcheinandergebrabbel meiner Kollegen auszuschließen und mich konzentrieren zu können. Ich schalte die morgens ein dann liegen sie im standby verbunden auf dem Schreibtisch und wenn ich konzentrieren muss werden sie aufgesetzt und Musik angemacht. Sie sind immer verbunden und somit sofort betriebsbereit. Den Sound finde ich super, voll und satt. Ich habe kein Profigehör und hör auch nicht so laut das die Trommelfelle um Hilfe schreien müssen. Deswegen überschreit sich da nichts und ich nehme auch keine Abweichungen von einer hunderlsten Octave wahr. Für mich sind es einfach gut funktionierende, verlässliche Kopfhörer die vom Akku her einen Arbeitstag überstehen und für mich einen Klasse Sound haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.