Die Woche im Link-Rückblick KW12/18

93 Prozent der Spiele-Entwickler scheitern auf Steam – Steam ertrinkt in schlechten Spielen. Was erfolgreich ist, hat gleiche viele schlechte Nachahmer. Die guten Spiele gehen unter. Ein wenig so wie man es auch in den App Stores der Welt sieht.

Geräte mit Windows 10 mit ARM – Erste Tests sind ziemlich ernüchternd. Groß angekündigt wurden Windows 10 Geräte mit ARM. Mit einigen Einschränkungen sollten auch normale 32 Bit Anwendungen laufen. Der Kompromiss sollte zu mehr Akkulaufzeit und leichteren Geräten führen. Die Realität sieht leider nicht so gut aus. Die Akkulaufzeit bleibt hinter den Versprechungen zurück und viele Anwendungen sind mittlerweile eben 64 Bit. Bei 32 Bit Apps gibt es Performance- und Kompatibiliäts-Probleme. Am Ende fährt man denke mit einem normalen Windows 10 Netbook mit Atom Prozessor besser.

Mining-Trojaner lauern auf Github -Neuer Trend: GitHub Projekte forken um dann im Code Mining Programme/Trojaner zu verstecken.

Trekstor Primebook P14: Ultrabook für 350 Euro – Heise testet ein recht günstiges Ultra-Book von Trekstor, welches irgendwie große Ähnlichkeit mit dem MacBook Air hat. Allerdings zu deutlich günstigeren Preisen. Das Gerät macht einen guten Eindruck und sieht schick aus.

Schweizer Mobilfunkbetreiber bietet symmetrische 10 GBit/s für 34 Euro – in anderen Ländern bekommt man deutlich mehr fürs Geld.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.