Google Takeout–eigene Daten herunterladen

Firmen wie Facebook, Amazon und Google wollen das man seine Daten möglichst alle online ablegt. Bei Google Chromebooks liegen gar keine Daten mehr lokal. Alles in der Cloud!

Tja, aber so richtig traue ich der Sache nicht, ein lokales Backup wäre fein. Google bietet mit Google Takeout jetzt so was an:

image

Derzeit werden nur ein paar Dienste unterstützt. Andere sollen dazu kommen.

Schön wären beispielsweise Google-Mail und Google Text und Tabellen. Für Google Mail kann man sich zumindest aushelfen, z.B. mit Mailstore Home.

Die ganze Sache funktioniert recht einfach, “Create Archive” anklicken und wenige Minuten später steht der Download zu Verfügung:

image

Entpackt auf der Festplatte liegen die Daten dann in verschiedenen Ordnern.

image

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.