Wie neue Technologien die Gaming-Welt verändern

Wir leben in einem Zeitalter, in dem es neue Technologien kontinuierlich schaffen, uns mit überragenden Entwicklungen zu überraschen. Eine Branche, die technisch stets am Puls der Zeit bleibt, ist die Spielebranche. Auf unterschiedlichsten Ebenen schafft es die Welt des Gamings dank der neusten Technologien immer wieder, unser Verständnis von Videospielen und unsere Art zu spielen zu revolutionieren. Eine nie dagewesene Auswahl an scheinbar endlosen Spielen, die Möglichkeit, Spiele zu spielen, die auf weit entfernten Servern gespeichert sind und der Trend des mobilen Gamings sind drei Bereiche, die in letzter Zeit und in Zukunft maßgeblich durch neue technologische Entwicklungen geprägt wurden.

Die Qual der Wahl

Noch nie hatten es Gamerfreunde so schwer, eine Wahl für das beste Game zu treffen, wie heute. Der Markt der Videospiele ist gigantisch, die Qual der Wahl immens. Die neuen Technologien von heute machen es möglich. Entwicklerstudios haben endlos viele neue technische Möglichkeiten, ihre kreativen Ideen umzusetzen und schneller immer bessere Games herauszubringen. Die zunehmende Anzahl weitreichender Distributionskanäle wie etwa Spieleplattformen und Appstores machen Games weltweit schneller und einfacherer für Spieler verfügbar. Ein Beispiel ist der Online-Gaminganbieter Kassu Casino. Auf einer Plattform des Online Casinos wird eine große Palette an Casinospielen zur Verfügung gestellt. Von Kartenspielen wie Blackjack und Poker, zu Tischspielen wie Roulette, bis hin zu den beliebten, bunten Spielautomaten steht dem Nutzer eine breite Spielauswahl zur Verfügung. Auch beim Öffnen der Appstores wird man von einer unglaublich großen Auswahl überwältigt. Von Jump’n’Runs und Match-3 über Logik und Rätsel bis hin zu Rollenspiel, Strategie und Battle Royale gibt es für das Mobilgerät inzwischen sämtliche Spielgenres zum Herunterladen. Auch andere Spieleplattformen, die Videospiele für den PC und die Konsole zum Download zur Verfügung stellen, helfen dabei, Spiele schnell und einfach verfügbar zu machen.

Spiele aus der Wolke

Ein neuer Trend, der sich die neue Technologie des Cloud Computing zunutze macht, scheint ebenfalls die ersten Grundsteine für die Zukunft des Gamings zu legen. Die Rede ist vom sogenannten Cloudstreaming. Selbst die datenintensivsten Spiele sollen zukünftig über Cloud Computing in der „Wolke“ zum direkten Spielen über einen Stream zur Verfügung stehen. Dank dieser Technologie müssen Gamer die Spiele nicht mehr lokal auf ihrem Endgerät speichern, denn über das Internet wird das Game direkt auf den PC des Spielers gestreamt. Gespeichert ist es tatsächlich auf Servernetzwerken an einem anderen Ort auf der Welt, auf die über das Internet remote zugegriffen wird. Die Ansprüche an den Speicherplatz und die Rechenleistung des eigenen Endgeräts schrumpfen damit gewaltig. Noch kann eine schwächelnde Internetverbindung hier zu Problemen führen, da eine stabile Verbindung zum flüssigen Spielen über die Cloud notwendig ist. Mit immer schnelleren Internetgeschwindigkeiten und dem Beginn von 5G sollte dies in Deutschland jedoch schon bald keine Probleme mehr bereiten.

Gaming immer und überall

Wenn wir schon von 5G sprechen, sollte auch der Trend des mobilen Gamings genannt werden. 5G ist der neue Mobilfunkstandard, der aktuell in Deutschland ausgerollt wird und das mobile Internet revolutionieren soll. Mit rasanten und noch nie gesehenen Verbindungsgeschwindigkeiten wird das Surfen und Spielen im Internet am Mobilgerät immer und überall einwandfrei möglich. Verzögerungen und Wartezeiten sollen damit ein Ding der Vergangenheit werden, wovon Gamer besonders profitieren sollen. Bereits jetzt ist das mobile Endgerät die Lieblingsspieleplattform der Deutschen, sogar vor der Konsole und dem PC. Die Flexibilität, die das Smartphone mit sich bringt, ermöglicht es Gamern, zu jeder Zeit und an jedem Ort ihrem Hobby nachzugehen. Neben der immer besser werdenden Internetgeschwindigkeit sorgen auch die technischen Fortschritte der Hardware für ein besseres Gamingerlebnis am Smartphone. Mit immer besseren Prozessoren, größeren Bildschirmen, längeren Akkulaufzeiten und detaillierterer Grafik wird das Spielen von unterwegs ein Vergnügen der Extraklasse. Von bunten Gelegenheitsspielen bis hin zu aufwändigen Videospielen, die früher nur auf der Konsole oder dem PC möglich waren, gibt es heute alles auch für das Smartphone.

Die Welt der Videospiele wird durch den neusten Stand der Technik immer wieder verändert und revolutioniert. Hier kommt nie Langeweile auf und es bleibt immer spannend, zu beobachten, was sich die Branche als Nächstes ausdenkt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.