Review + Gewinnspiel: Jelly Comb Bluetooth Tastatur für 2 Geräte

Wer gerne längere Texte an Smartphone oder Tablett schreibt, kommt um eine externe Tastatur nicht herum. Wir schauen uns die günstige Jelly Comb Bluetooth Tastatur an.

Hinweis: wir verlosen bis zum 17.05.2020 die hier gezeigte Tastatur. Einfach einen kurzen Kommentar auf Youtube hinterlassen.

Gerade im günstigen Marktsegment von Hardware tummelt sich viel Müll, von daher war ich gespannt, wie gut sich die Tastatur im Test schlagen würde. Die Bewertungen auf Amazon sind insgesamt positiv. Der Preis von knapp 31 Euro lässt sich günstig bezeichnen.

Lieferumfang und Hardware

Neben der Tastatur liegt ein Mikro-USB-Ladekabel bei, die Anleitung und eine Abdeckung. Bereits beim Auspacken fällt auf, dass die Tastatur eine ordentliche Schwere mitbringt. 709 Gramm bringt das Teil auf die Waage. Für unterwegs ist dies etwas zu viel, auf dem Schreibtisch steht die Tastatur damit aber wie eine eins. Die Verarbeitung lässt wenig Wünsche offen, die Tastatur wirkt stabil.

Zuerst muss die Tastatur geladen werden, dies geht über den Mikro-USB-Anschluss. Eine Lade-LED gibt Ausschluss über den Ladezustand des integrierten Akkus. Dieser ist nicht wechselbar. Die Ladezeit beträgt maximal drei Stunden, der Akku hält je nach Nutzungsdauer lange durch. Der Hersteller gibt 40 Stunden an. Ich selbst musste das Ding nur einmal alle 2 Wochen laden bei moderater Nutzung.

Betrieb und Funktion

Zuerst gilt es das Zielgerät zu pairen. Dies gelingt schnell durch Drücken einer der beiden Bluetooth-Tasten. Zwei Geräte können gepairt werden, zwischen diesen kann anschließend mit zwei Tasten gewechselt werden. Dies ist praktisch, so kann man Smartphone und Tablett nebeneinander nutzen. Android wird unterstützt, genauso wie IOS.

Smartphone und Tablett lassen in die Tastatur stecken. Hochkant finden einen Tablett und Smartphone nebeneinander Platz. Die Geräte sitzen stabil, einziger Nachteil ist, dass sich der Winkel nicht festlegen lässt.

Der Wechsel zwischen den Geräten funktioniert schnell innerhalb weniger Sekunden. Sonderfunktionen stehen über die FN-Taste zur Verfügung.

Das Tippen ist trotz der seltsamen runden Tasten angenehm und treffgenau. Es lässt sich angenehm und schnell auf der Tastatur schreiben. Auch ein Betrieb auf dem Schoss ist möglich.

Es wird eine flexible Abdeckung mitgeliefert. So richtig klar ist mir nicht, was man damit anfangen soll, aber vermutlich ist diese für den Betrieb in schmutzigen Umgebungen gedacht.

Fazit

Für um die 30 Euro bekommt man hier eine gute Tastatur für Smartphone und Tablett. Positiv ist, dass zwei Geräte gekoppelt werden können und man schnell umschalten kann. Durch das Gewischt und einer fehlenden Hülle ist die Tastatur eher etwas für daheim als für unterwegs. Auf dem Schreibtisch steht die Tastatur stabil. Nachteilig ist, dass nur ein Blickwinkel für die Geräte möglich ist.

Wer gerne längere Texte auf dem Smartphone oder Tablett tippt und die Tastatur überwiegend daheim nutzen möchte, kann sich die Tastatur mal anschauen.

Jelly Comb Bluetooth Tastatur, Multi-Device Bluetooth-Tastatur wiederaufladbar QWERTZ Layout Funktastatur für Tablet, Smartphone, PC, Laptop, Smart TV, Windows, Android, iOS(Schwarz)
  • 【1 TASTATUR FÜR 2 GERÄTE】Mit 2 Bluetooth-Kanals können Sie schnell zwischen 2 Geräten ohne...
  • 【WIEDERAUFLADBARE BLUETOOTH TASTATUR】: Die Bluetooth 3.0 Technologie ermöglicht eine kabellose...
  • 【UNIVERSELLE KOMPAYIBILITÄT】Die Bluetooth Tastatur ist kompatibel mit Smartphone, Tablet bis zu...

Weitere Bilder