Lenovo Thinkpad L15 AMD – SSD und RAM erweitern

Arbeitsspeicher und SSD erweitern beim Lenovo Thinkpad L15.

Ich habe mir ein neues Notebook gegönnt, ein Lenovo Thinkpad L15. Schickes Gerät, standardmäßig kam es mit 512 GB SSD und 16 GB RAM. Reicht für die meisten Anwendungen aus, aber da ich viel Video-Bearbeitung mache, brauche ich etwas mehr Platz und mehr RAM für virtuelle Maschinen schadet auch nicht. Also habe ich gleich noch eine 2 TB SSD und nochmal 16 GB Arbeitsspeicher dazu gekauft.

Der Einbau gestaltet sich relativ einfach und in gut 20 Minuaten ist die Sache erledigt. Zuerst gilt es die Schrauben auf der Unterseite zu lösen. Diese müssen nicht vollständig entfernt werden, lockern reicht, rausziehen muss man diese nicht.

Anschließend entfernen wir den SIM-Karten-Slot, sofern vorhanden.

Der Bodendeckel sitzt weiterhin recht stramm. Diesen gilt es nun zu lösen. Mit einem Opening Pick können wir in den Zwischenraum fahren und einmal rund um das Laptop ziehen und damit den Deckel aus der Verschnappung lösen.

Anschließend können wir den Deckel vorsichtig abheben. Wir sehen nun die Innererein, Akku, SSD und auch die beiden RAM-Schächte. Idealerweise ist einer noch frei. 🙂

Die Folie ziehen wir hoch…

Anschließend können wir den RAM-Riegel einstecken, so dass er spürbar einrastet (schräger Winkel rein und dann runterdrücken).

Die SSD ist mit einer Schraube fixiert, diese lösen wir und können dann die alte SSD herausziehen.

Anschließend können wir die neue SSD einstecken.

Fertig, nun noch die SSD festschrauben. Deckel drauf, zusammenschnappen und die Schrauben festziehen.

Bestseller Nr. 1
Verbatim Vi3000 NVMe M.2 Internal SSD, internes SSD-Laufwerk mit 256 GB...
  • MAXIMALE PRODUKTIVITÄT: Die Vi3000 bietet Lesegeschwindigkeiten von bis zu 3300 MB/s und ist damit...
  • ULTIMATIVE UPGRADE-LÖSUNG: Holen Sie das Maximum aus Ihrem Laptop oder Computer heraus und...
  • NVMe TECHNOLOGIE: Dank der NVMe Schnittstelle erzielt das interne SSD-Laufwerk deutlich höhere IOPS...
AngebotBestseller Nr. 2
Crucial P3 Plus 1TB M.2 PCIe Gen4 NVMe Interne SSD - Bis zu 5000MB/s -...
  • NVMe-Technologie (PCIe Gen4 x4) mit bis zu 5000MB/s sequenziellen Lesevorgängen, zufälligem...
  • Bis zu 43% mehr Geschwindigkeit als die schnellste Gen3 NVMe SSDs
  • Bewertet bei MTTF mit mehr als 1,5 Millionen Stunden für längere Lebensdauer und Zuverlässigkeit,...
Bestseller Nr. 3
Intenso 500GB M.2 SSD PCIe Premium, bis zu 2100 MB/s, Festkörper-Laufwerk...
  • Die Intenso M.2 SSD PCIe Gen.3x4 NVME 1.3 bietet erstklassige Performance
  • Sequentielles Lesen: bis zu 2100MB/s; sequentielles Schreiben: bis zu 1700MB/s
  • Bis zu 4 mal schneller als SATA SSDs.

5 Kommentare

    1. Normalerweise nicht, zumindest nicht, wenn das Gerät dafür vorgesehen ist erweitert zu werden. Bei einem iPad wird Apple sagen, nee das darfste nicht zerlegen, aber so Thinkpads sind ja extra dafür gemacht, dass man Komponenten wechseln können muss.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert