Handytarife mit 10 GB Datenvolumen – Prepaid und monatlich kündbarer Vertrag

Was gibt es derzeit an Handyverträgen mit 10 GB Datenvolumen! Stand April 2021.

Tarife im Prepaid-Bereich mit mindestens 10 GB Datenvolumen oder alternativ monatlich kündbar. Seit einiger Zeit gibt es hier brauchbare Angebote. Wir stellen verschiedene Tarife vor.

Die Übersicht

Prepaid

Beginnen wir im Prepaid-Bereich, hier hat in der letzten Zeit einiges getan, besonders die Discounter haben beim Datenvolumen allesamt nachgezogen und bietet hier recht ähnliche Angebote an. Der Abrechnungszeitraum beträgt hier in der Regel 4 Wochen, damit wird die Grundgebühr 13-mal im Jahr fällig. Verträge werden monatlich abgerechnet.

Der Vorteil von Prepaid ist meist die Möglichkeit schnell zwischen den Tarifen zu wechseln. Braucht man mehr oder weniger Datenvolumen kann zum nächsten Abrechnungszeitraum gewechselt werden.

Call-Ya Digital

Bei CallYa-Digital von Vodafone gibt es 10 GB. Neben SMS- und Telefonflatrate gibt es hier auch die maximale 4G Geschwindigkeit.

Aldi-Talk

Die Discountertarife ähneln sich allesamt recht stark. Aldi-Talk funkt im O2-Netz, bietet 12 GB für 17,99 Euro. Telefon und SMS-Flat sind mit dabei.

Penny Mobil

Bei Penny Mobil funkt man im Telekom-Netz, ansonsten ist das Angebot dem von Aldi-Talk recht ähnlich. 12 GB gibt es auch hier, genauso wie eine SMS- und Telefonflatrate. Das Telekom-Netz wird mit einem kleinen Aufschlag berechnet, so kostet der Tarif 19,99 Euro.

Lidl Connect

Bei Lidl Connect sieht man, dass die Discounter sich abgesprochen haben. 12 GB kosten auch hier 17,99 Euro. SMS- und Telefonflatrate sind dabei. Gefunkt wird im Vodafone-Netz.

Blau.de

12 GB für 17,99 Euro und SMS- und Telefonflatrate? Haben wir schon mal irgendwo gehört, oder? Auch Blau.de reiht sich hier nahtlos ein. Im Grunde bekommt man hier das gleiche wie bei Aldi-Talk im O2-Netz.

Weitere Discounter

Wir verzichten hier auf weitere Aufzählungen, da die Angebote recht ähnlich sind. Netto, ja! Mobil, Kaufland und Co bieten ähnliche Tarife. Anscheinend will hier kein Anbieter irgendwie hervorstechen und einen Preiskampf durchführen.

Verträge ohne Laufzeit

Verträge gibt es ebenfalls sehr flexibel mit monatlicher Kündigung. Der Vorteil ist hier, dass die Abrechnung monatlich erfolgt. Damit spart man sich etwas Geld und auch die Tarife sind etwas günstiger.

Für Firmenkunden sind Verträge außerdem interessant, da es hier, im Gegensatz zu Prepaid eine Rechnung gibt.

Freenet-Flex

Freenet-Flex bietet 10 GB für 15 Euro. Dazu gibt es SMS- und Telefonflatrate. Der Tarif kann über die App gebucht werden, ein weiterer Vorteil ist der monatliche Wechsel. Braucht man weniger Datenvolumen kann man schnell umbuchen, braucht man mehr gibt es bis zu 20 GB. Genutzt wird das Netz von Vodafone.

Congstar Allnet-Flat M

Congstar ist eine Günstig-Marke der Telekom. Aktuell gibt es hier den “Allnet Flat M” Tarif mit 10 GB und der üblichen Allnet SMS- und Telefonflatrate. Der Tarif kann ohne Laufzeit gebucht werden. Kostet allerdings 22 Euro. Derzeit gibt es auch die LTE 50 Option kostenlos mit dazu. Ansonsten ist man bei Penny Mobil besser aufgehoben.

WinSim Aktion

Nur für kurze Zeit gibt es bei WinSim die 10 GB LTE Allnet Flat für 9,99 Euro. Gefunkt wird im O2-Netz. Der Tarif ist ohne Vertragslaufzeit buchbar.

Fazit

Wie man sieht gibt es jede Menge Tarife mit moderatem Datenvolumen, ohne lange Laufzeit zu vernünftigen Konditionen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.