Windows 10 Dienste löschen

Wie kann ich einen Windows Dienst löschen? Einige Programme installieren einen Dienst, welcher im Hintergrund läuft und vergessen diesen manchmal bei der Deinstallation. Wie kann ich einen Service löschen?

Videoanleitung

Anleitung

Dienste lassen sich in der Computerverwaltung zwar deaktivieren, aber nicht löschen. Hier haben wir ein Exemplar, welches der Uninstaller beim Entfernen der Software vergessen hat.

In den Einstellungen können wir den Dienst deaktivieren. Damit hat er schonmal keinen Einfluss mehr auf die Systemleistung.

Wir bekommen über die Einstellungen auch heraus, wo sich der Dienst, bzw. die ausführbare Datei befindet. Somit können wir diese auch gleich entfernen. In diesem Fall hat uns die Software ein paar Dateien hinterlassen.

Diese können wir im Anschluss auch löschen.

Windows Dienst über Eingabeaufforderung löschen.

Das Löschen eines Dienstes können wir mit dem Tool "sc" in der Eingabeaufforderung erledigen. Dazu merken wir uns zuerst den Dienstnamen:

Anschließend öffnen wir eine Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten.

Hier können nun mit folgendem Befehl einen Dienst löschen:

sc delete "Name des Dienstes"

Anschließend aktualisieren wir die Ansicht in der Computerverwaltung und der Dienst ist entfernt. Wild Dienste entfernen sollte man nicht, dies gilt besonders für Dienste, welche Windows benötigt. :-)