Wie kann ich den Product Key von Windows auslesen?

Windows 10 Nutzer können Windows einfach auf dem Rechner neu installieren. Es muss kein Produktkey eingegeben werden, da dieser bereits bei Microsoft in Verbindung mit der Hardware hinterlegt ist. Hier kann bei der Installation die Eingabe einfach übersprungen werden. Dennoch funktioniert diese Anleitung auch für Windows 10.

Anders sieht es bei Windows 7 aus. Wer dieses neu installieren möchte oder die kostenlose Updatemöglichkeit mit einer Neuinstallation verbinden möchte benötigt den Produktschlüssel.

Falls man diesen nicht mehr parat hat, kann dieser mit der kostenlosen Software "MyKeyFinder" ausgelesen werden. Die Basisversion der Software ist kostenlos. Lediglich eine Registrierung ist notwendig.

Videoanleitung

Anleitung

Zuerst laden wir die kostenlose Version herunter:


-

Nach dem Start der Software wird der Rechner nach Seriennummern gescannt. Der Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Anschließend wird der Key in der Liste angezeigt:


Falls die Liste sehr lang ist, empfiehlt sich die Suchfunktion:


Die kostenpflichtige Version kann u.a. auch WLAN-Schlüssel auslesen:

Ansonsten genügt die kostenlose Basisversion.

Ob sich der Lizenzschlüssel auf einem anderen PC übertragen lässt, hängt sehr von der Lizenz ab. Wer z.B. sein Windows 7 auf Windows 10 geupdatet hat, der kann die Windows 10 Lizenz nur auf der Hardware aktivieren. Dies ist eine Einschränkung von Microsoft.