Die Woche im Link-Rückblick KW 34/2021

Die Links und News der Woche.

Samsung sperrt gestohlene Fernseher aus der Ferne – einerseits ist es gut, dass geklaute Geräte nutzlos werden, da der Anreiz damit sinkt die Dinger überhaupt zu klauen, aber auf der anderen Seite ist es auch bedenklich, wenn man weiß, dass der Hersteller die Geräte daheim ohne mein zutun stilllegen kann.

Ebay Kleinanzeigen verliert seinen Namen – ich habe es gar nicht so richtig mitbekommen, dass eBay Kleinanzeigen gar nicht mehr zu eBay gehört. Der Name wird sich jetzt ändern. eBay Kleinanzeigen ist inzwischen auch recht beliebt, weil unkompliziert und ohne große Gebühren.

Whatsapp bekommt Chatbot zur Prüfung von Fakten – in Zukunft soll man Nachrichten prüfen lassen können, direkt in WhatsApp. Wenn also jemand demnächst mal wieder eine Verschwörungstheorie verbreitet, kann man die Nachricht, bzw. Quelle/Link an eine bestimmte Nummer schicken, welche die Meldung dann bewertet. Ich halte davon nichts. Soll doch bitte jeder selbst nachdenken und die Nachrichten und Quellen einordnen. Alles andere ist doch schon betreutes Denken.

Hacker veröffentlichen Bilder aus Irans Folterknast – Hacker haben einen Folterknast im Iran gehackt. Inklusive Live-Einblendung vor den verdutzten Wachmännern. Auf den Rechnern lief noch Windows 7.

Doch kein Pornoverbot bei Onlyfans – alles andere wäre auch der Untergang der Plattform gewesen. Das wäre so, als wenn McDonalds nur noch Reiswaffeln verkauft.

PCs & Tablets: Marktforscher schrauben Wachstumsprognose etwas zurück – die Lage am Hardwaremarkt entspannt sich langsam wieder. Letztes Jahr, im Zeichen des Home-Offices, haben die Firmen Geräte gekauft wie aufgeschreckte Hühner. Die Dinger halten natürlich auch wieder ein paar Jahre, bald werden die Firmen wieder jammern, dass zu wenig verkauft wird.

Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter – der Endgegner der Mähroboter. Das ist ein wenig das Problem an diesen Gadgets, nett aber empfindlich und dann wird es teuer.

iPhone 13-Preise rauf: Apple gibt Mehrkosten wohl an Kunden weiter – iPhones werden noch teurer.

Intels 8+8-Kerner schlägt 16-kernigen Ryzen 5950X – Intel kommt mit einem neuen Konzept um die Ecke, 8 + 8 Kerne, 8 schnelle, 8 stromsparende. Haben wir seit Jahren bereits bei Smartphones und schnell scheint das Ding auch noch zu sein.

Krieg der Konzepte: Surface Duo vs. Samsung Galaxy Z Fold 3 im Praxisvergleich – ich würde derzeit wohl auch das Duo bevorzugen.

Bestseller Nr. 1
Speedlink HI-GENIC Antibacterial Keyboard, kabelgebundene leise...
  • Dank der antibakteriellen Silberionen-Technologie beseitigt die Tastatur in weniger als 24 Stunden...
  • Das flache Tastenprofil des Vollformat-Tastenfelds ermöglicht schnelle und präzise Anschläge
  • 12 Multifunktionstasten erleichtern eine Vielzahl an Vorgängen und steigern die Effizienz
AngebotBestseller Nr. 2
Speedlink LUNERA Metal Rainbow Gaming Keyboard – Gaming Tastatur – mit...
  • Tastatur ideal fürs Gaming: Das Keyboard ist speziell für die Bedürfnisse beim Gaming ausgelegt....
  • Mit Beleuchtung: Die mehrfarbige Beleuchtung der Tastatur schafft das ideale Gaming-Ambiente. Dank...
  • Hervorgehobene WASD-Tasten: Die WASD-Tasten sind speziell hervorgehoben, damit man auch bei...
Bestseller Nr. 3
"Speedlink NEOVA Keyboard - Office-Tastatur mit ergonomisch gestalteten...
  • Office-Tastatur mit Vollformat-Tastenfeld mit 105 Tasten inkl. Pfeil- und Ziffernblock und 12...
  • Ergonomisch gestaltete Tasten mit Wölbung nach innen (Waterdrop keys).
  • Nach Bedarf einstellbar in der Neigung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.