Windows: Wiederherstellungspartition verschieben

Wie kann ich die Wiederherstellungspartition in Windows verschieben?

Wer Windows installiert und nicht gesamten Platz für die Installation zuweist, hat das folgende Festplattenlayout beim Blick in die Datenträgerverwaltung.

Die Wiederherstellungspartition von Windows trennt die System-Partition vom Rest. Der restliche Platz kann somit nicht einfach dem C:\ Laufwerk zugewiesen werden, sondern ließe sich nur als extra Partition und Laufwerk nutzen.

Gleiches kann übrigens auch beim Klonen der Festplatte auf einen größeren Datenträger passieren.

Verschieben der System-Partition mit MIniTool Partition Wizard Free

Mit Windows Boardmitteln kommen wir an der Stelle nicht weiter. Die Alternative ist die kostenlose Edition von MiniTool Partition Wizard.

Nach der Installation startet die Software. Ähnlich wie in der Datenträgerverwaltung sehen wir hier unsere Festplatte. Wir markieren zuerst unsere Wiederherstellungspartition und klicken anschließend “Partition verschieben/Größe ändern” an.

Hinweis: Erstellen Sie vor der Partitionierung eine Datensicherung!

Es öffnet sich ein Fenster, hier können wir nun unsere Partition an das Ende verschieben.

Das Ergebnis sieht so aus:

Die Änderung wird nicht sofort übernommen, daher keine Sorge, wenn etwas falsch eingestellt wird. Anschließend bestätigen wir mit OK und markieren nun unsere C:\ Partition und verschieben/vergrößern auch diese.

Die Partition vergrößern wir nun, sodass Sie den gesamten freien Speicherplatz einnimmt.

Fertig! Nun überprüfen wir die Partitionierung und die Operationen die anstehen. Mit Übernehmen leiten wir den Umbau der Festplatte ein.

Eine Warnung warnt uns nochmal. Im Zweifelsfall denken wir hier nochmal an die Datensicherung!

Los geht es! Die Partitionierung beginnt und die Festplattenstruktur wird umgebaut.

Abschließend erfolgt eine Meldung. Es empfiehlt sich den Computer noch neu zu starten. Anschließend verrät ein Blick in den Task-Manager und die Datenträgerverwaltung, dass wir den freien Speicherplatz nun unserer System-Partition zugeordnet haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.