SiteSucker für den Mac

Gut, mittlerweile hat man ja DSL-Flatrates und ist eigentlich immer online.

Aber ab und zu ist es sinnvoll eine HTML-Seite offline verfügbar zu haben, z.B. eine Dokumentation die man unterwegs benötigt, wo man oft kein oder nur langsames Internet hat. Hier kommt Sitesucker ins Spiel:

image

Einfach die Adresse eingeben und schon wird die Webseite heruntergeladen und offline verfügbar gemacht. Eine iOS Version für das iPhone gibt es auch.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.