Rückwärtssuche von Bildern – TinEye.com

Die klassische Bildersuche von Google und Co. kennt man ja. Einfach einen Begriff eingeben und mehr oder weniger werden entsprechende Bilder passend zum Suchbegriff angezeigt.

Interessant ist natürlich auch der umgekehrte Weg. Also man hat ein Bild und will sehen, auf welchen Webseiten das Bild eingesetzt wird. Sei es um die Lizenz eines Bildes heraus zu finden oder um zu sehen, ob jemand ein Bild einfach auf anderen Webseiten verwendet. 

Diesen Zweck will die Suchmaschine “TinEye” erfüllen. Man lädt ein Bild hoch (Link geht auch) und die Suchmaschine zeigt die entsprechenden Treffer mit Webseite an:

TinEye

Laut Webseite sind mehrere Milliarden Bilder im Suchindex.  Sinnvoll kann das ganze auch sein um zu sehen, ob ein Bild, welches man für seine Webseite verwenden will, frei verwendbar ist. Generell sollte man hier aber dennoch vorsichtig sein, eine Garantie dafür kann auch diese Suchmaschine nicht abgeben. Besser fährt man daher eh, wenn man nur eigenes Bildmaterial verwendet.

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*