Streaming-Charts in Marktanteile Q3/21

Wie war die Marktverteilung der Streaming-Dienste im letzten Quartal?

Die Streamingsuchmaschine JustWatch hat uns wieder die neuen Streaming-Charts zugeschickt. Wie haben sich die Markanteile im letzten Quartal entwickelt?

Netflix führt den Markt mit 32 % an, direkt gefolgt von Amazons Video Dienst „Prime Video“ mit 31 %. Wobei beide Dienste nicht unbedingt vergleichbar sind. Amazon Prime bietet einiges mehr an, viele buchen den Dienst auch wegen dem kostenlosen Versand, Musikstreaming und anderen Zusatzfunktionen. Videostreaming ist da natürlich ein gutes Beiwerk.

Schaut man sich die Entwicklung an, kann Disney am meisten zulegen. 18% hat der Dienst inzwischen. Amazon musste etwas Federn lassen, während Netflix mehr oder weniger gleich bleibt. Sky, Apple TV+, TVNow und Joyn teilen sich den Rest ohne große Zuwächse oder Verluste.

Spannend finde ich den Verlust von Amazon prime. Entweder bestellen die Leute weniger bei Amazon und brauchen die Versandflatrate nicht mehr oder das Streaming-Angebot hat nachgelassen, so dass die Leute zu Disney+ wechseln.

Ich selbst nutze aktuell nur Netflix, hier auch nur in der Basis-Version mit SD-Auflösung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.