X-Mi X Mini II Capsule-Lautsprecher im Test

Ich habe mir vor kurzem mal wieder ein kleines Gadget gekauft, den X-Mi X Mini II Capsule Lautsprecher.

Hierbei handelt es sich um einen portablen Mini-Laufsprecher, welchen man an iPhone, iPad oder auch jedem anderen Handy oder MP3-Player mit Klinkenanschluss anschließen kann, um unterwegs oder daheim schnell mal für Musik zu sorgen.

Dafür hatte ich mir vor knappen zwei Jahren bereits eine Logitech Mini Boombox gekauft, aber ab und zu will ich einfach nur mal schnell mein Handy oder iPod anschließen und Musik machen. Bei Bluetooth muss ich immer erst umständlich verbinden.

Das X-Mi Mini ist gerade mal ein paar Zentimeter hoch und breit. Angeschlossen wird es über einen normalen Klinken-Stecker, der direkt am Gerät vorhanden ist. Bluetooth gibt es nicht. Dafür kostet das kleine Gadget auch nur ca. 20 Euro. 

2013 09 28 16 49 14

Unterwegs lässt sich sich das Gerät auf etwa die halbe Größe verkleinern. Man drückt es zusammen und verriegelt es. Dann lässt sich der X-Mi in der mitgelieferten Tasche geschützt transportieren. 

Doch nun zur Funktion: Nach dem Einschalten und Anstecken ist der Lautsprecher sofort einsatzbereit. Der Klang überzeugt, lediglich wenn man arg laut dreht fängt er etwas an zu krachen. Trotzdem, für die Größe kommen guter Klang und Lautstärke aus dem Gerät. Für den Gebrauch daheim und unterwegs absolut ausreichend.

Ebenfalls nett: mehrere der Geräte lassen sich in Reihe schalten um Lautstärke und Bass zu erhöhen. 

Der integrierte Akku hält laut Hersteller ca. 11 Stunden. Dies hängt natürlich auch davon ab wie man die Lautstärke einstellt, ist aber durchaus realistisch. Beim normalen Heimgebrauch bin ich so auf 8-9 Stunden Dauerbetrieb gekommen. Das Laden geht über Micro-USB-Kabel. Geladen ist das Gerät in einer knappen Stunde.

Fazit:

Wer daheim und unterwegs Musik von seinem Smartphone hören will, kann hier zugreifen. Eine ganze Party kann man damit natürlich nicht bestreiten, aber für den normalen Hausgebrauch ausreichend. Meine Bluetooth-Boxen verwende ich nur noch selten. Das X-Mi anschließen und Musik starten geht einfach schneller. Der Akku überzeugt ebenfalls. Das X-Mi Mini 2 gibt es derzeit für 20 Euro bei Amazon.

Weiter Bilder:

2013 09 28 16 50 052013 09 28 16 49 542013 09 28 16 49 36

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.