HP ProBook 650 G8 – SSD wechseln

Ein HP Probook 650 G8 öffnen um die SSD zu wechseln oder den RAM zu erweitern.

Legen wir direkt los. Auf der Unterseite finden wir 5 Schrauben, welche wir lösen.

Die oberen drei bleiben in der Bodenplatte, die unten zwei legen wir zur Seite.

Nun beginnt der schwierigste Teil. Die Bodenplatte ist mit zahlreichen Schnappern fixiert, welche wir vorsichtig lösen müssen. Keine einfache Aufgabe, da die Dinger recht stramm sitzen.

Am besten ist es, wenn man am oberen Ende im Bereich des Displayscharniers anfängt.

Haben wir die Platte entfernt, haben wir das Schwerste geschafft. Wir sehen RAM, Akku und SSD. Die Teile lassen sich leicht wechseln.

Die SSD ist mit einer Schraube fixiert, diese lösen wir.

Anschließend können wir die SSD entnehmen.

Der Arbeitsspeicher ist auf der linken Seite. Zwei Slots sind verfügbar.

Der Zusammenbau geht rückwärts. Zuerst prüfen, ob alle Kabel angebracht sind. Bei mir hatte sich beim Öffnen ein Kabel am WLAN-Modus gelöst. Die Bodenplatte andrücken, so dass die Schnapper wieder einrasten. Auch das ist wieder eine fummelige Sache. Abschließend die Schrauben wieder festziehen. Fertig!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.