Bitlocker über Remote Desktop (RDP): Zugriff verweigert

Bitlocker lässt sich nicht über Remote Desktop konfigurieren. Stattdessen kommt nur ein „Zugriff verweigert“.

Ich wollte eine Festplatte verschlüsseln, welche an meinem Server angeschlossen ist. Naturgemäß habe ich mit RDP verbunden. Allerdings schlägt die Aktivierung von Bitlocker in diesem Fall fehl.

Bitlocker-Laufwerksverschlüsseung
Zugriff verweigert
Das Laufwerk darf beim Bitlocker Setup nicht entfernt werden

Hier hätte man sich in erster Linie über eine bessere Fehlermeldung gefreut.

Videoanleitung

Die Lösung

Die einfachste Lösung ist sich einfach direkt mit dem Gerät zu verbinden, ohne Remote Desktop. Alternativ lässt sich das auch über eine Gruppenrichtlinie lösen. Dazu rufen wir den Gruppenrichtlinieneditor auf (gpedit.msc im Startmenü).

Anschließend navigieren wir zu folgendem Element: Administrative Vorlagen – System – Wechselmedienzuriff – Alle Wechselmedien: Jeglichen Zugriff in Remotesitzungen verweigern.

Die Einstellung muss auf aktiviert gesetzt werden.

Anschließend klappt es auch mit dem Bitlocker.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.