Linktipp: Alternative zu jQuery

JQuery die Universalwaffe in Sachen Webanwendungsentwicklung. Schnell eingebunden und einfach zu benutzen werden Browser-Inkompatibilitäten ganz gut weg abstrahiert. Dies erkauft man sich mit ein paar Nachteilen,  jQuery muss geladen werden. Für den DSL-Anschluss kein Problem, mobile Anwender sehen das gerne anders.
 
Auch wenn nur wenig Funktionalität von jQuery benötigt wird, kann man sich überlegen, ob man nicht auch ohne auskommt statt mit Kanonen auf Spatzen zu schießen.
 
Daher folgender Linktipp: http://youmightnotneedjquery.com/
 
Der Autor beschreibt (in Englisch)  verschiedene Standard jQuery-Lösungen und dessen Alternative in reinem Java-Script, inklusive der Info ab welchem Browser das Ganze funktioniert.
 
Auf jeden Fall einen Blick wert. 
YouMightNotNeedjQuery

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.