Gmail IMAP Zugriff in K9 Mail einrichten

Der Zugriff auf das Gmail-Konto mit anderen Mail-Apps ist meist möglich. Google möchte aber, dass man sich zweifach autorisiert. Man erkennt dies, wenn man in Thunderbird oder TheBat den Zugriff nochmal über einen Google-Login bestätigen muss.

Aber nicht alle Apps unterstützen dies. K9-Mail auf dem Smartphone meldet sich ganz normal mit Benutzername und Passwort an den E-Mail-Servern bei Google an. Der Zugriff wird dann von Google blockiert.

Einrichtung konnte nicht abgeschlossen werden
Benutzername oder Passwort ist falsch.
(Command: *sensitive*; response: #3#3 [NO,
[AUTHENTICATIONFAILED], Invalid credentials (Failure)])

Videoanleitung

Anleitung

Die Lösung ist in diesem Fall, in den Sicherheitseinstellungen des Google Kontos den „Zugriff durch weniger sichere Apps“ zu erlauben:

Sobald der Zugriff aktiviert ist, klappt der Zugriff auf die E-Mails ohne Probleme. Google warnt hier nochmal deutlich, dass man eine unsichere Methode aktiviert hat, sowohl via E-Mail, als auch via Benachrichtigung auf dem Android-Smartphone. Meiner Meinung nach etwas übertrieben, wichtig ist und bleibt ein hinreichen komplexes und sicheres Passwort.

Bestseller Nr. 1
Chromecast mit Google TV (HD) Schnee – Streame...
  • Dein Startbildschirm zeigt dir Filme und Serien aus all deinen kompatiblen Diensten an einem Ort an....
  • Du kannst personalisierte Vorschläge basierend auf deinen Abos, deinem Verlauf und deinen gekauften...
  • Mit einem Kinderprofil hat deine Familie Zugriff auf Inhalte, an denen alle Spaß haben. Auch...
Bestseller Nr. 2
Google Calendar
  • With Google's free online calendar, it's easy to keep track of life's important events all in one...

7 Kommentare

  1. Hallo, gibt es mittlerweile eine Alternative Login Möglichkeit, um weiterhin K9 Mail und Gmail nutzen zu können ? Seit dem 30. Mai 2022 steht die Option „Zugriff weniger sicherer Apps“ bei Google nicht mehr zur Verfügung.

    „Zum besseren Schutz Ihres Kontos unterstützt Google ab dem 30. Mai 2022 keine Drittanbieter-Apps oder ‑Geräte mehr, bei denen Ihr Nutzername und Passwort ausreichen, um sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.“

      1. Danke für die schnelle Antwort.
        Ja, die Funktion App-Passwörter geht weiterhin.
        Die Funktion stand erst nicht zur Verfügung, da in dem betreffenden Google Konto die 2-Faktor-Authentifizierung noch nicht komplett eingerichtet worden war.

  2. Vielen Dank, ich dachte schon ich muss meine Programme/Apps wechseln. Nach der 2-Faktor-Authentifizierung und dem App-Passwort funktioniert es nun mit Thunderbird und auch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.