K-9 Mail und Gmail mit 2-Faktor-Authentifizierung

Gmail in K9 Mail mit aktivierter 2-Faktor-Authentifizierung einrichten? So geht es!

Wer die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hat, hat manchmal Probleme, das Gmail-Konto in E-Mail-Apps einzurichten. K9 Mail gehört dazu, aber das Problem lässt sich leicht lösen, mit App-Passwörtern. Dies sollte natürlich auch in anderen Mail-Clients funktionieren

Gmail App Passwort einrichten

In den Account-Einstellungen gehen wir auf Sicherheit.

Hier finden wir den Unterpunkt “Bei Google anmelden”. Hier können die App-Passwörter einrichten. Dies sind spezielle generierte Passwörter für bestimmte Apps.

Zur Einrichtung legen wir fest, was für ein Typ das Passwort sein soll, in unserem Fall “E-Mail”, dann können wir ein Gerät festlegen oder mit “Andere” einen eigenen Namen eingeben.

Also geben wir mal “K9Mail” ein. Dies erlaubt später auch eine einfache Zuordnung, welches Gerät oder Anwendung das Passwort verwendet.

Mit einem Klick auf “Generieren” wird ein Passwort erzeugt. Dieses können wir nun zur Einrichtung in K9 Mail verwenden.

AngebotBestseller Nr. 1
Google Pixel 8 – Android-Smartphone ohne...
  • Google Tensor G3 ist der bisher leistungsstärkste Pixel-Prozessor. Dank ihm ist Pixel 8 schnell und...
  • Das hochauflösende 6,2-Zoll-Display bietet kraftvolle, leuchtende Farben und Detailtiefe. Und die...
  • Der intelligente Akku von Pixel 8 kann länger als 24 Stunden durchhalten. Bei Verwendung des...

Gmail in K9 einrichten

In K9 richten wir nun einfach ein neues Konto ein.

Wir geben die E-Mail-Adresse ein und als Passwort das gerade generierte Passwort.

Fertig! Der erstellte Account sollte nun Zugriff auf den Account haben.

Bestseller Nr. 1
Google
  • Musolf, Nell (Autor)
Bestseller Nr. 2
Google Drive
  • Get access to files anywhere through secure cloud storage and file backup for your photos, videos,...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert