Here Maps für IOS–jetzt mit Offline Navi

Here Maps gab es bereits vor einiger Zeit bereits einmal für IOS. Damals war die Qualität eher bescheiden. Die App war langsam und das Kartenmaterial machte zumindest auflösungstechnisch einen eher unaktuellen Eindruck.

Nun meldet sich Nokia mit einem Update zurück und diesmal schaut es besser aus. Die kostenlos App macht einen sehr guten Eindruck, das Kartenmaterial ist aktuell. Doch warum sollte man nun zu Here greifen, wo doch mit Apple Maps bereits eine vernünftige Kartenapp und Navigation vorinstalliert ist?

IMG_4020

Das hat man sich bei Nokia anscheinend auch gedacht und bietet ein zusätzlich Offline-Karten an. Bevor man sich an den Download machen kann, muss man sich allerdings zuerst bei Here registrieren. Nachdem der kostenlose Account angelegt ist, kann der Download beginnen.

Genug Speicherplatz vorausgesetzt installiert man sich gleich den ganzen Kontinent oder einzelne Länder. So spart man sich unterwegs Datenvolumen bzw. im Ausland teures Datenroaming. Die App lässt sich durch einen Schalter auch komplett offline betreiben. Ansonsten gibt es die üblichen Funktionen, wie Geschwindigkeitswarner und Verkehrsmeldungen.

Für eine kostenlose App auf jeden Fall einen Blick wert, besonders wenn man Karten offline nutzen will.

 

IMG_4017

IMG_4019

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.