Tipps zum Einkauf in einem Online Shop

Ist der Einkauf im Internet sicher? Worauf muss man bei einem Online Shop achten? Hiermit wollen wir Ihnen einen kleinen Überblick über die wichtigsten Punkte geben.

Grundsatz

Für einen sicheren Einkauf im Internet brauchen Sie natürlich auch einen sicheren PC zu Hause. Dieser muss frei von Viren und Trojanern sein. Denn wenn die Kriminellen bereits auf Ihrem Heim PC Ihr Kennwort abfangen können, dann nützt auch die beste Sicherheitstechnik bei einem Online Shop nicht. Weiterhin sollten Sie natürlich auch nicht auf irgendwelche Phishing Emails hereinfallen. Also: Ihr Kennwort muss sicher sein und darf nicht in falsche Hände gelangen. Denn ansonsten ist es natürlich ohne Probleme möglich in Ihrem Namen shoppen zu gehen.

Bei wem kaufen wir ein?

Sofern Sie sich für eine Internetseite bzw. einen Online Shop interessieren und dort einen Artikel bestellen wollen, so sollten Sie besonders auf folgende Punkte achten:

  • Vollständige Kontaktdaten
  • Gewerbenummer
  • Steuernummer bzw. Umsatzsteuernummer
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Widerrufsrecht, Rückgaberecht
  • Zahlungsmöglichkeiten

Haben Sie die Möglichkeit auf Bewertungsseiten etwas über den Anbieter zu erfahren?

Ausreichende Infos zur Bestellung?

In Deutschland gibt es seit 2012 die gesetzliche Vorgabe, dass am Ende des Bestellvorgangs immer eine eindeutige Formulierung aufgeführt sein muss! Schließlich wollen Sie ja auch wissen, was Sie gerade kaufen bzw. abschließen. Richtige Formulierungen sind zum Beispiel:

  • Kostenpflichtig bestellen
  • Zahlungspflichtigen Vertrag abschließen

Ein Button mit dem Wort "Bestellen" oder "Weiter" reicht also nicht aus. Ebenso ist es wichtig, dass am Ende alle Kosten übersichtlich aufgelistet sind. Der Gesamtpreis muss erkennbar sein.

Sicherheitstechniken im Online Shop

Sicher einkaufen kann man in Shops mit SSL-Zertifikaten! Achten Sie auf Anbieter, die mit folgenden Firmen zusammenarbeiten: GoTrust, Verisign oder zum Beispiel Cacert. Dort ist der Einkauf sicher.

Auch gibt es diverse Gütesiegel im Internet, die einen sicheren Einkauf garantieren. Bei diesen Anbietern haben sich die Online Shops prüfen und registrieren lassen und erhalten nur bei einer positiven Prüfung dieses Gütesiegel. Trusted Shops, Internet Privacy Standards, Geprüfter Online Shop oder TÜV Süd Safer Shopping sind solche Gütesiegel. Einen Anbieter mit dem Gütesiegel Trusted Shop finden Sie zum Beispiel hier.

Facebook Seite und Co

Ist der Anbieter bereits erfolgreich aktiv und verfügt über zufriedene Kunden? Im Zeitalter der Sozialnetze und der Sozialen Signale kann man hier auch schnell viele Infos über den Anbieter erhalten. Schauen Sie sich einmal die Kommentare oder Likes auf der Facebook Seite oder auf Twitter an! So sehen Sie schnell, ob es lange Lieferzeiten oder andere Probleme gibt. Solche Dinge werden in der Regel immer schnell gepostet und somit bekannt.

Empfehlungen von Freunden

Was in der heutigen Zeit auch immer wieder gerne vergessen wird ist eine "echte" Empfehlung aus dem Bekanntenkreis: Fragen Sie einmal nach, ob dort eventuell schon einmal eine Bestellung in diesem Online Shop aufgegeben wurde und wie die Erfahrungen damit waren. Ganz "altmodisch" aber eine gute Sache.

Auf geht’s!

Wenn Sie alle diese Punkte berücksichtigen, dann steht Ihrem Online-Shopping-Vergnügen nichts mehr im Wege. Viel Spaß dabei!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.