WishApplist: Die ideale Lösung, um Ihre Anwendungen unter Windows zu haben

Softwares und Apps erleichtern den Alltag von Millionen von Internetnutzern auf der ganzen Welt. Apps funktionieren normalerweise mit Smartphones oder Tablets. Demgegenüber funktioniert Software mit Computern. Es gibt zahlreiche Apps, die über eine Computerversion verfügen.  Erfahren Sie, wie Sie die Softwarehersteller dazu bringen können, die Windows-Version einer Anwendung, die Ihnen gefällt, zu entwerfen.

Was ist WishApplist?

Anwendungen bieten vielfältige Programminhalte, die die Alltagssituationen der Nutzer abdecken. Je nach Ihren Bedürfnissen werden Ihnen verschiedene Kategorien von Inhalten angeboten. Sport, soziale Netzwerke, Gesundheit und Fitness … Diese Kategorien umfassen viele Apps, die auf IOS und Android leichter zugänglich sind als auf dem PC. WishApplist wurde geschaffen, um Computerbenutzern die Möglichkeit zu geben, ihre Bedürfnisse nach Apps für Windows zu äußern. Über diese Website stellen die Nutzer ihre Beschwerden vor und das Team leitet sie an die Herausgeber weiter, die dann die Apps für den Windows-Store entwickeln.

Wie funktioniert WishApplist?

WishApplist funktioniert auf der Basis von Vorschlägen. Die Website stellt den Nutzern eine Liste von Apps vor, zu denen sie Bewertungen abgeben sollen. Damit ihre Meinungen und Wünsche berücksichtigt werden, wurde ein sehr einfaches Funktionsprinzip eingeführt. Sie stimmen einfach ab, indem sie die in der Datenbank aufgeführten Apps mit einem Herz markieren, falls sie nützlich, interessant und relevant sind. Wenn die Anwendung, die der Nutzer benötigt, noch nicht in der von der Website angebotenen Datenbank enthalten ist, stellt der Nutzer einen entsprechenden Antrag.

Sobald eine App eine hohe Anzahl an Stimmen erhält, nimmt das WishApplist-Team Kontakt mit den Entwicklern auf, um ihnen die hohe Nachfrage zu schildern und ihnen anzubieten, die App im Windows Store zu veröffentlichen. Nutzer können sich auch persönlich an die App-Hersteller wenden, um ihnen mitzuteilen, dass sie gern die vorgeschlagenen Apps auf ihrem Computer haben möchten.

Werden die Stimmen wirklich berücksichtigt?

Einige Apps, die eine große Anzahl von Stimmen erhalten haben, sind noch nicht im Microsoft Store zum Download verfügbar. Bei einem Teil dieser Apps ist die Entwicklung jedoch auf einem guten Weg. Wie auch immer, je mehr der Entwickler vom Interesse der Öffentlichkeit erfährt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Anwendung kommt. Also stimmen Sie ab, stimmen Sie ab und stimmen Sie ab!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.