9 Euro Ticket – kein Übergang in die erste Klasse bei der ODEG

Kleiner Servicehinweis für ODEG-Fahrgäste.

Das 9-Euro-Ticket sorgt für volle Züge, besonders zum Wochenende hin. So auch in der ODEG, welche ich gestern nutzte, um von Berlin nach Lübben im Spreewald zu fahren.

Die Besonderheit bei der ODEG ist, dass es zwar eine erste Klasse gibt, aber nicht direkt ein 1-Klasse-Ticket buchen kann, zumindest nicht im Nahverkehr. Die Vorgehensweise ist hier, dass man sich einfach in die erste Klasse setzt und bei der Fahrkartenkontrolle einen Übergang zur ersten Klasse bucht.

Das ist natürlich praktisch. Erstmal zweite Klasse buchen, wenn Platz da ist, dann bleibt man da, wenn nicht, bucht man schnell das Upgrade.

Auf diesen Gedanken kamen nun auch Leute mit dem 9-Euro-Ticket. Hier erlaubt die ODEG aber keinen Übergang zur ersten Klasse. Entweder ein normales Ticket kaufen oder dann doch die zweite Klasse buchen.

Platz in der ersten Klasse

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.