TOP 10 Software-Testing-Trends, auf die Sie in 2022 achten sollten

Neue Konzepte in der Softwareentwicklung erfordern, dass sich die Testprozesse sofort an ein sich schnell veränderndes Umfeld anpassen, damit Ihr Unternehmen weiterhin floriert. Erfolgreiche digitale Initiativen erfordern daher ein führendes Wissen über die neuesten Trends im Softwaretesting.

Viele Tester haben erklärt, dass 2022 das Jahr der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens ist. Da es sich dabei um eine neue Technologie im Bereich Softwaretests handelt, wird sie ihren Platz als typische Qualitätssicherungspraktik finden müssen. Darüber hinaus existieren aber auch noch einige andere wichtige Trends im Softwaretesting.

Künstliche Intelligenz

Die Erwartungen an die künstliche Intelligenz sind hoch, aber sie ist im Testbereich nicht mehr neu. QA-Ingenieure setzen sie umfassend ein, um die Qualifikationslücke zu schließen, doppelte und redundante Fälle zu entfernen und Fehler vorherzusagen. KI-Analysen helfen dabei, zu definieren, was geprüft werden muss, um Qualitätsmaßstäbe zu erreichen.

Entwicklungskompetenzen

KI und maschinelles Lernen sind für kleinere Unternehmen immer noch kostspielige Technologien. Deshalb legen die Unternehmer Wert auf die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter und drängen sie zur Selbstausbildung. Jüngste Forschungen des MIT haben gezeigt, dass die Qualität der Softwareentwicklung steigt, wenn man die Mitarbeiter mit der eigenständigen Verwaltung von Prozessen vertraut macht.

Automation

Selbst ein hochqualifiziertes Team braucht Testautomatisierung. Die Automatisierung liegt seit einigen Jahren im Trend, da sie die QS- und Softwareentwicklungsabteilungen entlastet und es ihnen ermöglicht, bei Bedarf manuelle Tests durchzuführen.

Zusammenarbeit

Einer der neuesten Trends im Bereich des Softwaretests ist die Einrichtung von praktischen Kanälen für die Zusammenarbeit zwischen Teams. Die richtige Kommunikation und das Verständnis der Entwicklungsziele und -perspektiven reduziert die Fehler des menschlichen Faktors um 15 %.

Agile

Agile ist das Allheilmittel für eine kontinuierliche Bereitstellung, die den Lebenszyklus der Systementwicklung verkürzt. Die gleichen Grundsätze gelten auch für den Trend zum Testen – schnellere, bessere und intelligentere QA-Prozesse. Daher ist es für Softwareentwicklungsteams unerlässlich, über ein Testmanagementtool mit Sprints, Backlogs und anderen agilen Funktionen zu verfügen.

Mobiles Testen

Mehr als 80% der Umwandlungen erfolgen über mobile Geräte, wodurch die Benutzerfreundlichkeit zu den wichtigsten Anforderungen für mobile Anwendungen gehört. Die Fähigkeit, aus der Perspektive des Endnutzers zu denken, macht QA-Ingenieure zu Gold, abgesehen von der Verwendung verschiedener Ansätze und Techniken.

Sicherheitstests

Der World Quality Report für 2021-2022 zeigt, dass Sicherheitstests die führende Position unter allen Testtrends einnehmen. Fortschrittliche digitale Unternehmen investieren endlich in nachhaltige Sicherheit als Teil ihres IT-Budgets, um Datenverluste zu verhindern und finanzielle sowie Reputationsrisiken zu verhindern. Es wird empfohlen, diese Praktiken bereits auf einer grundlegenden Ebene zu implementieren – API-Sicherheit, Schwachstellen- und Penetrationstests sowie Sicherheitsaudits.

Metriken

Ein transparentes Berichtswesen hat schon immer den Wohlstand der Unternehmen beeinflusst. Die Einführung detaillierterer Metriken in den Entwicklungs- und Qualitätssicherungsprozess wirkt sich positiv auf die Risikovermeidung beim Aufbau einer Teststrategie für sich schnell verändernde Umgebungen aus.

Integration von Tool

Einige Unternehmen setzen immer noch kein Werkzeug für das Testmanagement ein, sondern bevorzugen veraltete Methoden der Fehlerverfolgung. In dem Bestreben, sich dem modernen Konzept der schnellen Entwicklung anzupassen, sind sich die Unternehmen zunehmend der Notwendigkeit effektiver Fehlerverfolgungsplattformen wie aqua ALM, Zephyr, Codebeamer usw. bewusst. Solche Lösungen sollten unter anderem die Fähigkeit abdecken, den gesamten Entwicklungszyklus (ALM) zu verwalten und gleichzeitig in die agile Methodik zu passen.

Umgebung

Die Einhaltung der agilen Projektprinzipien kann für viele Qualitätssicherungsteams eine Herausforderung darstellen, wenn es an Erfahrung mit Umgebungen mangelt. Wenn man bedenkt, dass sich das IoT schnell entwickelt, führt dies zu der Tatsache, dass verschiedene Arten von Software unterschiedliche Umgebungen verwenden. Daher wird die Einführung von Methoden zum Testen von unterschiedlichen Umgebungen zu einem der führenden Trends im Jahr 2022.

Fazit

Unternehmen, die in die Zukunft blicken, sollten aufkommende Trends in ihre Softwareentwicklung integrieren, um von der digitalen Transformation und den Technologien angetrieben zu werden. Es muss nicht alles auf einmal sein, aber wenn Sie die Trends nutzen, die sich auf Ihre Unternehmensziele beziehen, können Sie Ihre Produkte auf einem sehr hohen Niveau halten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.