Review: Blu-ray Player Software für Windows – AnyMP4 Blu-ray Player

Blu-ray, DVDs, Filme anschauen mit AnyMP4 Blu-ray Player. Ein Softwareplayer für Windows. Wir haben ihn uns genauer angeschaut.

Am Rechner Blu-Rays, DVDs, sowohl von physischen Medien, als auch direkt von Festplatte, das verspricht der AnyMP4 Blu-ray Player. Wir haben und die Software mal genauer angeschaut.

AnyMP4 Blu-ray Player

Ich bin öfter unterwegs und habe da mein Notebook oder Microsoft Surface mit dabei. Gerne schaue ich am Abend mal einen Film an. Entweder im Streaming oder auch ältere Klassiker von DVD oder Blu-ray. Teilweise habe ich meine Sammlung auch digitalisiert, damit ich im Zweifelsfall nur die Dateien kopieren muss, um unterwegs die Sachen anzuschauen.

Nach dem Start der Software können wir direkt eine Disc öffnen oder Dateien von der Festplatte. Neben Blu-rays lassen sich auch klassische DVDs öffnen. Auch wenn die „Disk“ auf Festplatte liegt, lassen sich diese öffnen.

Positiv, die Software ist komplett in deutscher Sprache verfügbar.

Unterstützt werden kommerzielle Blu-ray Filme, als auch selbst erstellte. Auch ist die Wiedergabe von unterschiedlichen Regionen kein Problem. Wer einen hochauflösenden Bildschirm hat, freut sich über Wiedergabe bis 4K.

Die Benutzeroberfläche ist einfach strukturiert, sodass wir uns auf den Film konzentrieren können. Pause, schnell irgendwo hin, zurückspulen, alles ist problemlos möglich.

Wiedergabe und Einstellungen

Die Bildqualität kann sich sehen lassen, auch bei DVDs, welche traditionell eine sehr geringe Auflösung haben, werden schick hochskaliert und bleiben ansehnlich. Auch bei schwierigen Fällen, wie bei meinem Star Trek Deep Space 9, gibt es passende Einstellungen um Interlacing-Probleme zu beheben.

Über die Menüs kann die Audio-Spur schnell gewechselt werden, auch eine Navigation, z.B. zurück zum Menü ist hier möglich. Auf Knopfdruck kann zudem auch ein Foto der aktuellen Filmstelle erstellt werden.

Der Ton kommt, die notwendige Soundtechnik vorausgesetzt, auch als Surround Sound aus den Lautsprechern. Sowohl Dolby Digital als auch DTS werden unterstützt.

Da auch Audio-Formate wie MP3, AAC, M4A, WMA, OGG, FLAC, WAV, ALAC unterstützt werden, lässt sich die Software auch prima als Audio Player nutzen.

Unterstützung von anderen Formaten

Neben klassischen DVD und Blu-rays, spielt die Software viele weitere gängige Formate ab. So lässt sich die Software auch als MKV Player verwenden. Auch MOV, MP4, AVI, WMV oder das alte DivX Format sind kein Problem.

Fazit

Wer öfter unterwegs Filme schaut und dabei verschiedenste Formate abspielen will, findet hier einen leistungsfähigen Softwareplayer für alle Fälle. Blu-rays, DVDs sind kein Problem. Da es keine regionalen Einschränkungen gibt, ist es auch egal wo die Disc gekauft worden ist. Ebenfalls schön ist die Möglichkeit alle Dateiformate direkt von Festplatte, SSD oder USB-Stick abspielen zu können.

Auch für den Einsatz auf einem Media-Center-PC und hochauflösenden Fernseher oder Beamer eignet sich die Software perfekt. Wer ein 5.1 System hat, bekommt auch ordentlich Wumms auf die Ohren.

Die Software kann kostenlos getestet werden. Für den Kauf gibt es die Software sowohl als Abo-Version, als auch eine preislich etwas teurere lebenslange Lizenz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.