Gewinnspiel: Aukey Bluetooth Audio Receiver

Wir verlosen mal wieder etwas. Einen Aukey Bluetooth Audio Receiver. Mit dem Bluetooth Receiver könnt ihr eure Lautsprecher mit Bluetooth nachrüsten. Das Gewinnspiel läuft bis zum 02.05. Teilnehmen ist ganz einfach, ein kurzer Kommentar genügt. Die Daten wie E-Mail-Adresse werden natürlich von uns nicht für Werbezwecke verwendet, sondern nur um den Gewinner zu kontaktieren.

Nun zum Gerät selbst: Das Gerät macht bestehende Audiosysteme bluetoothfähig. Das kann die alte Stereoanlage sein, normale PC-Boxen, das Autoradio mit Klinkenanschluss oder auch Kopfhörer.

Angeschlossen werden die alten Kopfhörer über den 3,5 mm Klinkenstecker. Im Lieferumfang befinden sich ein passendes Klinkenkabel und einmal Klinke auf Cinch. Das Gerät wird über einen Micro-USB-Anschluss geladen. Ein passendes Ladekabel ist natürlich ebenfalls mit dabei.

Das Gerät ist recht klein und kompakt. Gerademal 5,5 cm in der Breite und Länge. Die Höhe ist knapp 1,8 cm. Die Unterseite ist gummiert, das sorgt für festen halt auch auf glatten Oberflächen. Gute Verarbeitung ist ebenfalls gegeben.
Farblich gibt es den Bluetooth Receiver in den Farben schwarz und weiß.

Auf der Oberseite befindet sich ein Button um das Pairing einzuleiten. LEDs auf der Oberseite geben den aktuellen Ladestand des internen Akkus wieder, bzw. auch den Status der Bluetooth-Verbindung. Ein Mikrophon ist ebenfalls mit eingebaut, so dass sich das Gerät auch als Freisprechanlage verwenden lässt. Hierfür sollte man dann aber nicht zu weit vom Receiver weg sein.

Das Pairing geht schnell und einfach über die Bühne. Anschließend kann man die Lautsprecher oder was auch immer angeschlossen ist problemlos bespielen. Der integrierte Akku sorgt für ca. 7 – 8 Stunden Musik. Es lässt sich auch während des Ladens betreiben, so dass man das Gerät auch irgendwo stationär betreiben kann.

Das Gerät kostet knapp 15 Euro. Es lohnt sich für Leute die noch irgendwo hochwertige Lautsprecher herumstehen haben und diese drahtlos bespielen wollen. Auch im Auto kann man das Gerät nutzen um das Autoradio mit Klinkenanschluss bluetoothfähig zu machen. Es sieht schick aus und ist recht klein, so dass man es auch irgendwo galant verschwinden lassen kann.

154 Kommentare

  1. Hallo 🙂 das wär toll, wenn ich meine alte Stereoanlage bluetoothfähig stylen könnte. Viele Grüße und einen schönen Sonntag.

  2. Superstarke Aktion, ich habe zuhause dem ganzen Kabelsalat rund um die Elektronik den Kampf angesagt, da wäre das super passend 😀

  3. Das ist ja toll würde ich super gerne gewinnen und würde mich dann auch immer begleiten 🙂 Liebe Grüße

  4. Das wäre wie ein Nachtragsgeschenk vom Osterhasen,ein Gewinn der schön ist und praktisch und viel Freude macht!

  5. Bald gehts mit dem Auto in den Urlaub nach Spanien. Da wäre das Gerät ne tolle Sache. Endlich mp3 und nicht mehr die ganzen Scheiben, wo man eh nie weiß was wo drauf ist.

  6. Ein toller Gewinn.Könnte ich gut gebrauchen.Ideal für zum mitnehmen in den Urlaub,im Autooder in den Garten

  7. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Wäre echt toll, wenn ich meine Stereoanlage bluetoothfähig stylen könnte. Würde mich riesig freuen!

  8. Da könnte ich dann auch vom Fernseher aus die Lautsprecher der Stereoanlage nutzen . Das Klangerlebnis wäre sicher besser und erspart den Kauf eines Soundsystems für den Fernseher extra

  9. Es gibt Dinge, die braucht man einfach. Ich hüpf mal ganz schnell in den Lostopf und hoffe auf die Glücksfee 🙂

  10. Hammer! Für meine alte Karre perfekt. Dann kann ich endlich meine Mucke übers Autoradio hören.
    Kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen, dass das funktioniert OO

  11. Grandios !! … genau das habe ich gesucht, bitte fest die Daumen drücken das es mit dem Gewinn klappt!

  12. Wäre auf jeden Fall ein tolles upgrade mit Lebenszeitverlängerung für meine große old-school Bausteinanlage 🙂

  13. Tolle Aktion! Nehme gerne am Gewinnspiel teil und könnte dieses Produkt wirklich sehr gut gebrauchen! (:

  14. Perfekte Ergänzung für unsere Bar/Flur 😀 Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und allen Teilnehmern viel erfolg 🙂

  15. Ein super Gerät. Es würde sich hervorragend bei mir zuhause machen. So muss ich nicht gezwungenermaßen immer meine Bluetooth Lautsprecher z.B. von Arbeit mit nachhause nehmen, sondern kann meine Musik vom Handy sowohl auf Arbeit, aber auch Zuhause abspielen.

  16. Praktisch handlich gut – genau sowas würde mich erfreuen um die Musik auch Garten, Bad u.a. Orten zu genießen.

  17. Praktisch handlich gut – genau sowas würde mich erfreuen um die Musik auch Garten, Bad u.a. Orten zu genießen.

  18. Das wäre was für meine Raumfeld-Boxen, dann könnte ich sie auch mit “Alexa” bespielen 🙂

  19. Tolle Verlosung und ein schöner ? Gewinn ? Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen . ? Deshalb versuche ich mein Glück ? und hoffe, die Glücksfee ist nun auch mal auf MEINER SEITE ?. Allen anderen wünsche ich trotzdem auch – VIEL GLÜCK <3 Eine wunderschöne,sonnige Frühlingswoche, ihr Lieben <3

  20. Das fetzt! Und passt deshalb genau zu mir. Ein allerherzlichstes Dankeschön an den tollen Blogger!

  21. Ein richtig tolles Schätzchen. Das Gerät würde bei uns richtig gut aussehen. Ich hoffe endlich mal auf mein Glück.

  22. Ein super Teil mein Mann ist ganz verrückt danach wäre ein super Hochzeitstagsgeschenk nachträglich ??????????

  23. Hammer Hammer Hammer Gewinn da hüpf ich gerne in den Lostopf herein und hoffe der Gewinn wird meiner sein 🙂

  24. Hallo,

    wow 152 Teilnehmer! Vielen Dank für die rege Teilnahme! Leider kann nur einer gewinnen. Unser Zufallsgenerator hat David F. ermittelt. Ich habe ihn bereits angeschrieben.

    Alle die kein Glück hatten, in Kürze gibt es wieder ein Gewinnspiel.

    Gruß
    Andy

  25. Vielen Dank für den tollen Beitrag. Neulich hat mein Bruder solch ein Gerät gekauft, doch wusste nicht bescheid, wie man dies genau installieren sollte. Beim Kauf schwankte er zwischen dem Aukey Bluetooth Audio Receiver und dem Meridian Audio.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.