Die Woche im Link-Rückblick


Firefox verwendet Google Analytics in den Einstellungen – nicht die feine Art, Firefox wertet die Zugriffe in den Einstellungen von about:addons aus.

PC Absatz sinkt auch dieses Jahr wieder – der Trend geht weiter, wie jedes Jahr wurden weniger PCs verkauft, weniger Desktop-Computer, etwas mehr Laptops.

Update für Half-Life veröffentlicht – das erste Half Life, immerhin schon knapp 19 Jahre alt, hat ein Update bekommen. 🙂

Microsoft integriert Ubuntu in den Windows-Store – die Linux Integration deckt mittlerweile das meiste davon ab, was ich mit Linux so mache: Jekyll, SSH, RSYNC etc.

Erpressungstrojaner GoldenEye, Mischa und Petya – Masterschlüssel veröffentlicht – wer sich so ein Ding eingefangen hat und die verschlüsselten Daten noch hat, kann diese nun wieder entschlüsseln. Die Hersteller! der Malware haben den Key zur Entschlüsselung veröffentlicht. Die Frage ist wieso? Vielleicht will man so Beliebtheitspunkte sammeln? Zumindest auch für andere Trojaneropfer bleibt so die Hoffnung, dass die Fotosammlung nach einiger Zeit wieder entschlüsselt werden kann.

Jawbone ist am Ende der Hersteller von Fitnessarmbändern, Jawbone ist pleite. Vermutlich ein Opfer von immer mehr Konkurrenz durch Smartwatches, die solche Dinge einfach mit erledigen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.