Die Woche im Link Rückblick

Tablet Markt schrumpft weiter – es werden weniger Tabletts verkauft. Ich vermute, dass man hier so langsam in eine Sättigung rein läuft. Jeder hat mittlerweile so was herumliegen und der Druck stets was neues zu kaufen ist nicht so groß. Sieht man ja auch an Notebooks und normalen Computern. Im Gegensatz zum Smartphone bekommen viele hier auch nicht alle 2 Jahre automatisch ein neues.

Harmony Link mit Firmwareupdate abgeschaltet – ein weiteres Beispiel warum man Geräten mit Cloud-Anbindung nicht trauen kann. Logitech schaltet nicht nur die Server ab, sondern deaktiviert die Geräte per Firmwareupdate. Damit ist das Gerät nur noch Schrott.

Intel-Prozessor mit integrierter AMD-GPU – Intel baut AMD-Grafik in ihre Prozessoren ein, wer hätte das gedacht.

iOS bekommt Einführungspreise für Abo-Apps – das neue Geschäftsmodell bei Apps sollen Abomodelle sein. Für Entwickler sicher gut, aber ich als Anwender habe nicht wirklich Lust für den Zoo an Apps jeden Monat irgendwelche Beträge einzuwerfen. Mal schauen ob sich das durchsetzt. Leider ist die Bereitschaft Apps zu kaufen auch nicht besonders hoch bei den meisten Anwendern.

Highlights und Fails: Die Geschichte der XBox – Winfuture dokumentiert die Geschichte der Xbox Konsole.

Telekom bringt eigenen Smart-Lautsprecher – jeder Hersteller scheint zu meinen, dass smarte Lautsprecher das nächste große Ding sein werden. Ich bin ja mal gespannt. Wirklich praktischen Nutzen habe ich bisher weder in Siri noch in den Dingern sehen können. Das hier jetzt jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kocht, macht es sicher nicht besser.

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*