Die Woche im Link-Rückblick KW 17/2019

Die Links und News der Woche.

Neues Prepaid-Angebote bei Congstar – etwas mehr Datenvolumenen für Prepaid-Nutzer bei Congstar. Für 15 Euro bekommt man jetzt immerhin 4 GB. Allerdings immer noch ohne LTE.

GPD Pocket 2 Max: Mini-Ultrabook – ein kleines (nur 8,9 Zoll) und leistungsfähiges Mini-Notebook.

Nostalgiker stellt SDK von Windows Media Center online – das Windows 7 Mediacenter steht jetzt auf Github bereit. Ich hatte das damals zu DVD-Zeiten gerne genutzt. Ich hatte damals ein Heimkino, mit 5.1 Anlage, Media-PC und Beamer. Die Oberfläche war schick, enfach und schnell zu bedienen und sah nicht nach Windows aus. In neuen Betriebssystemen wie Windows 10 läuft das Media Center nicht mehr. Mit der Veröffentlichung der Quelltexte könnte sich das ändern, aber viel wird man mit nicht mehr anfangen können.

Intel-Prozessoren: Acht Kerne auch für Notebooks – auch mobile Nutzer bekommen mehr Leistung, 8 echte Kerne für Notebook-Nutzer

30 Jahre Game Boy – der minimalistische Klassiker – der Gameboy ist 30 Jahre alt geworden. Ich kann mich noch daran erinnern, dass der Sega-GameGear damals die bessere Konsole war, sogar mit Farbbildschirm. Allerdings fraß er unglaublich schnell die Batterien leer. Hier lag das Erfolgskonzept des Gameboys. Trotz Schwarz-Weiß Display und ohne Hintergrundbeleuchtung konnte man darauf ewig zocken. Auch heute hole ich den alten Gameboy ab und zu mal heraus und zocke eine Runde “Super Mario Land”. Neben Tetris eines der Spiele die gut gealtert sind. Viele Spiele von damals waren und sind nur Mist gewesen.

Google Chrome: Browser bekommt bald Lesemodus – mich wundert eher, dass Chrome so etwas bisher nicht hatte.

Amazon Produkte der Woche

Bestseller Nr. 1
AUKEY Bluetooth Kopfhörer Kabellos In Ear mit Soliden Bass, Bluetooth 5, USB-C Quick Charge, Integriertem Mikrofon, 25 Std. Laufzeit, IPX5 Wassersdicht, Sport Ohrhörer
  • Leistungsstarker Bass: Die verbesserten dynamischen Treiber (6 mm) liefern Hi-Fi-Sound, besser als in CD-Qualität, und sattere Bässe
  • Einfachere Verbindung: Wenn Sie den Deckel des Lade-Case öffnen, verbinden sich die Ohrhörer automatisch mit Ihren gekoppelten Bluetooth-Geräten. Bluetooth 5 stellt eine stabile Verbindung zwischen Ihrem Gerät und den echt kabellosen Ohrhörern her, damit Sie sogar an belebten Orten Ihre Musik ungestört genießen können.(Setzen Sie die Ohrhörer wieder in den Ladekoffer ein und schließen Sie den Deckel. Dann schalten sich die Ohrhörer aus und beginnen mit dem Laden)
  • 25 Stunden Wiedergabezeit: Die Ohrhörer bieten bis zu 5 Stunden Hi-Fi-Stereo-Sound, wenn sie vollständig geladen sind. Das kompakte Lade-Case bietet zusätzliche 20 Stunden Musikgenuss. Es lässt sich zudem über USB-C schnell wieder aufladen.
  • Für alle Einsatzzwecke geeignet: Dank der Wasserfestigkeit nach IPX5 sind schweißtreibende Aktivitäten kein Problem, egal bei welchen Witterungsbedingungen.
  • Lieferumfang: AUKEY EP-T25 Bluetooth Kopfhörer, USB A auf C Kabel, 3 Paar Ohrstücke (S/M/L), Bedienungsanleitung, Schnellstartanleitung
AngebotBestseller Nr. 2
Soundcore Life P2 Bluetooth Kopfhörer, Wireless Earbuds mit CVC 8.0 Geräuschisolierung für kristallklares Klangprofil, 40 Stunden Akkulaufzeit, IPX7 Wasserschutzklasse, für Arbeit und unterwegs
  • 4 MIKROFONE: Deine Earbuds sind mit jeweils zwei integrierten Mikrofonen ausgestattet, die dank cVc 8.0 Technologie für isolierte Hintergrundgeräusche und damit für kristallklare Telefongespräche sorgen.
  • FANTASTISCHER SOUND: Deine Life P2 Bluetooth Kopfhörer haben ab jetzt nagelneue Graphene-Audiotreiber mit einem Klangprofil, das alle Frequenzen abdeckt. Außerdem analysiert unsere exklusive BassUp Technologie deine Musik in Echtzeit und erhöht niedrige Frequenzen automatisch um 43%.
  • NON-STOP MUSIK: Genieße 7 Stunden kabellose Wiedergabezeit oder sogar 40 Stunden Spielzeit mit der Ladehülle! Und wenn du es mal eilig hast, sind deine Kopfhörer innerhalb von 10 Minuten für 1 Stunde Musik aufgeladen!
  • WASSERDICHT: IPX7 Wasserschutzklasse stellt sicher, dass deine Kopfhörer sogar beim Untertauchen in Wasser absolut geschützt ist.
  • PUSH AND GO TECHNOLOGIE: Die vereinfachte Konfiguration ermöglicht blitzschnellen, mühelosen Verbindungsaufbau. Das zuletzt gekoppelte Gerät wird automatisch verbunden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.