Die Woche im Link-Rückblick KW 47/2019

Die Links und News der Woche.

Warum werden Sachen gebaut, die man nicht beherrschen kann? – früher war alles besser, die Sachen haben besser funktioniert, heute ist alles voller fehleranfälliger Software. Stimmt zwar alles, dafür bekommen wir heute alles zu einem Bruchteil vom Preis, mit deutlich mehr Funktionen und insgesamt deutlich besserer Qualität. Von daher ist es heute doch besser als früher.

Alyx: Half-Life-Reihe bekommt VR-Ableger – kein Halflife 3, aber doch ein neues Halflife-Spiel von Valve. Es scheint aber kein normales Spiel zu werden, sondern ein VR-Titel. Vermutlich ist die Hoffnung, dass VR damit mehr Anhänger findet.

Illegales Streaming: Mutmaßliche Ex-Betreiber von movie2k.to festgenommen – mich wundert an den ganzen illegalen Streaming-Diensten, warum es diese überhaupt noch gibt. Für ein paar Euro im Monat bekommt man Streaming-Dienste wie Netflix nach Hause mit jeder Menge Auswahl. Da würde ich mich gar nicht auf solchen Kram einlassen.

Der Pentium-Tod – AMDs neuer Billig-Prozessor macht Intel nun auch am unteren Ende der Leistungsklassen ordentlich Konkurrenz. Besonders die integrierten Grafik-Funktionen sind für einfache Rechner interessant. Intel hat in der Zwischenzeit Lieferprobleme.

Amazon Konto Hack – ein Erfahrungsbericht. Was passiert, wenn das Amazon-Konto gehackt wird. Ich nutze inzwischen 2-Faktor-Authentifizierung, was zwar nervig ist, aber doch einen etwas besseren Schutz bietet.

Apple AirPods verkaufen sich wie geschnitten Brot – anfangs mit Ersatzzahnbürsten verglichen sind die AirPods inzwischen ein echter Verkaufsschlager, trotz des ordentlichen Preises.

Ausgebrannter Tesla wird nach vielen Wochen wohl endlich entsorgt – Unfälle mit Elektroautos sind eine schlechte Idee. Hier konnte ein ausgebrannter Tesla wochenlang nicht entsorgt werden, wegen der Batterie.

Elektroauto e.GO wird wegen Umweltprämie teurer – Subventionen bei der Arbeit.

EU-Urheberrecht: Französische Verleger legen Beschwerde bei Google ein – so hatten sich das die französischen Verlage nicht vorgestellt. Statt Geld für die Snippets auf Google News zu bekommen, hat Google, völlig unerwartet, die Snippets herausgeworfen. Das führt zu Unmut bei den Verlegern, da hier Besucher flöten gehen.

Paypal: Kostenlose Debit-Mastercard für Geschäftskunden – Paypal bietet jetzt kostenfreie Kreditkarten für Geschäftskunden, wer einmal vor der Sparkasse die Hosen herunterlassen musste für ne popelige Kreditkarte, der weiß das zu schätzen. Und dann wundern sich die hiesigen Finanzinstitute, warum die Kunden ihre Produkte nicht mehr wollen.

Angeklagt: US-Student soll Linux-Distribution für IS entwickelt haben – Sachen gibts. Ob der IS lieber KDE oder Gnome verwendet, ist nicht bekannt.

Amazon Produkte der Woche

Bestseller Nr. 2
Zertifizierter Sicherheitsschlüssel FIDO2+U2F+NFC+Digitale Zertifizierung + Open PGP - ChipNet MultiPASS - Spanisches Unternehmen.
  • USB NFC Security Key FIDO2
  • MultiPASS_: Digital zertifiziert für elektronische Verwaltung, OTP und Open PGP
  • Schlüsselverwaltung für Windows 10 / 11 und Mac OS Catalina, Big Sur / Monterrey (Intel Chip und M1)
AngebotBestseller Nr. 3
Yubico - YubiKey 5 NFC - Sicherheitsschlüssel mit Zwei-Faktor-Authentifizierung, passend für USB-A Anschlüsse und funktioniert mit unterstützten NFC-Mobilgeräten, black
  • SECURITY KEY: Schützen Sie Ihre Online-Accounts durch Zweifaktorauthentifizierung mit dem Yubico YubiKey 5 NFC Security Key - dem wirkungsvollsten USB Security Key der Welt, der mehr Internetservices und APPs unterstützt als jeder andere - vor unauthorisierten Zugriffen.
  • FIDO: Der YubiKey 5 NFC ist FIDO zertifiziert und unterstützt Google Chrome sowie jedes andere FIDO-konforme Anwendung auf Windows, Mac OS oder Linux. Sichern Sie Ihren Login und schützen Sie Ihre Gmail, Facebook, Dropbox, Outlook, LastPass, Dashlane, 1Password Accounts und viele mehr.
  • "PASSEND FÜR USB-A ANSCHLÜSSE: Einmal registriert fordert Sie zukünftig jeder Service auf den YubiKey PC Security Key in einen USB-A Port zu stecken darauf zu tippen, um Zugang zu erhalten. NFC-FÄHIG: Erhalten Sie ebenfalls berührungsbasierte Authentifizierung für NCF unterstützende Android und iOS Geräte sowie Anwendungen. Just tap & go!"
  • LANGLEBIG UND SICHER: Extrem langlebig und sicher - YubiKeys sind manipulationssicher, wasserdicht und knicksicher. Der YubiKey 5 NFC USB ist dafür gemacht Ihre Online-Accounts vor Phishing und Kontoübernahmen zu schützen.
  • MULTI-PROTOKOLL UNTERSTÜTZUNG: Der YubiKey USB Authenticator unterstützt NFC und bietet multi-protokoll unterstützung einschließlich FIDO (U2F, FIDO2), Yubico OTP, OATH-TOTP, OATH-HOTP, Smart card (PIV), OpenPGP sowie die Fähigkeit zur Challenge-Response, um Ihnen eine starke hardwarebasierte Authentifizierung zu garantieren.
Bestseller Nr. 4
Winkeo-C FIDO2 Sicherheitsschlüssel, passwortlos und Zwei-Faktor-Authentifizierung, für PC, Tablet und Smartphone mit USB-Typ-C-Schnittstelle
  • USB-Stick für die Authentifizierung von Online-Diensten (Web/Cloud) auf festen und mobilen Endgeräten zum Schutz von Online-Konten
  • Anti-Phishing-Sicherheitsschlüssel gemäß FIDO2 und FIDO U2F. FIDO2 kompatibel mit Windows 10 gepaart mit Azure Active Directory… FIDO U2F kompatibel mit Gmail, Google Apps for Work, Facebook, Dropbox, GitHub, WordPress… Erweiterte Kompatibilität (Salesforce, Office 365…) durch Identitätsverband (WebSSO)
  • Das Produkt ist zertifiziert durch das ANSSI (Sicherheitsvisa). Entworfen und hergestellt in Frankreich
  • Kompatibel mit den Betriebssystemen: Windows, Mac, Linux und Android/und Browser: Chrome, Chromium, Vivaldi, Opera, Mozilla Firefox, Microsoft Edge (via WebAuthn/FIDO2 CTAP)
  • Sehr einfach zu bedienen (kein Treiber oder Software auf dem Client)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.