Tastaturlayout der Logitech MK470 verändern

Leserfrage: Einige Tasten der Logitech MK470 Tastatur sind doppelt belegt. Z.B. ist die Drucken-Taste mit der F12 Taste verheiratet und nur FN und F12 drückt die Drucken-Taste.

Um das Layout der Tastatur zu verändern, verwenden wir die Software “KeyTweak“.

Schauen wir uns zuerst mal die Standardbelegung an:

Wie man sieht, wird die F12-Taste gedrückt. Für die Drucken-Taste brauchen wir beide Tasten:

Nun wollen wir, die F12-Taste so umbelegen, dass diese die Funktion der Drucken-Taste übernimmt. Die F12-Taste wird in Zukunft über FN + F12 erreichbar sein.

Umbelegung mit KeyTweak

Nach dem Start von KeyTweak ([Download hier](https://ekiwi-blog.de/download/KeyTweak_install.exe “”)) belegen wir die Taste um. Dazu wählen wir zuerst die Taste auf der Tastatur aus. Anschließen prüfen wir, ob wir F12 erwischt haben und wählen die neue Funktion aus:

Mit dem Button “Remap Key” übernehmen wir die Einstellung.

Damit wir die F12-Taste weiterhin über die FN-Taste verwenden können, müssen wir nun die bisherige Drucken-Funktion durch die F12-Taste ersetzen:

Im Hauptfenster wird die Einstellung nun übernommen, damit diese wirksam ist, müssen wir diese nun noch mit “Apply” übernehmen:

KeyTweak fragt nun, ob wir einen Neustart durchführen möchten, um die Änderungen zu übernehmen.

Nach dem Neustart ist die Änderung in KeyTweak übernommen:

Beim Drücken von F12 wird jetzt Drucken gedrückt:

Die Änderungen lassen sich natürlich auch leicht rückgängig machen. Dazu verwenden wir den folgenden Button in KeyTweak. Nach dem erneuten Neustart, verhält sich wieder alles wie vorher.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.